Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kunst trifft auf Handwerk in Pier

TEILEN

Kunstaustellung der besonderen Art: Kunst trifft auf Handwerk. Nachdem der letzte Termin coronabedingt ausfallen musste, verbinden sich am Sonntag, 14. August, endlich wieder Kunst mit Handwerk bei der alle zwei Jahre stattfindenden Kunstausstellung „Kunst trifft Handwerk“ in Inden im Gewerbegebiet-Pier.

Auf dem sonst betriebsamen Gelände einer Schreinerei wird an diesem Sonntag Platz für die Kunst gemacht. Wo sich normalerweise alles ums Holz dreht, gesägt, gehobelt und lackiert wird, werden verschiedene Künstler ihre Werke präsentieren. Maschinen und Hobelbänke dürfen ruhen und werden zu Ausstellungtischen umfunktioniert, und es liegt ein besonderer Duft nach Holz in der Luft.

Die meisten Kunstschaffenden kommen in diesem Jahr aus dem Jülich-Dürener Raum. Jedoch finden auch Kölner und ein Rostkünstler aus der Eifel den Weg nach Inden. Ausstellen werden Jörg Ross (Unikate aus Edelholz), Verena Jansen (Keramikobjekte), Petra Meier (Augenschmeichler), Uwe Reuter (Rostbilder), Brockwerk (Betonkunst), Stefanie Freialdenhoven (Malerei), Lothar Eggeling (Tonfiguren), Susanne Gerlach (Goldschmiedearbeiten), Gabriele Menzel (Schmuck und Kunst), Doris Adam (Strickereien) sowie Elisabeth Kurtenbach (Malerei)

Neben den vielseitigen Arbeiten der Künstler gibt es eine Verkostung erlesener Weine. Die Ausstellung in der Schreinerei Freialdenhoven im Gewerbegebiet Inden-Pier, In der Ruraue 5, ist am 14. August von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Details

Datum:
So. 14. August
Zeit:
11:00 - 17:00
Kategorien:
,

Veranstaltungsort

Schreinerei Freialdenhoven
In der Ruraue 5
Inden-Pier, NRW 52459 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.ihr-schreiner-freialdenhoven.de

Weitere Angaben

© Foto
Veranstalter
TEILEN

 

 

*Hinweis zum Urheberrecht des abgebildeten Bildmaterials der jeweiligen Veranstaltung:
Ist der Urheber/Rechteinhaber des Bildmaterials einer Veranstaltung nicht explizit benannt, gilt der Veranstalter/Übersender der Presseinformation als Urheber dieser Abbildungen und wird bei Verstößen zum Urheberrecht als Verursacher benannt.