Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tipps zu digitalen Medien im Kinderzimmer

TEILEN

Die Corona-Pandemie stellt mit all ihren Auswirkungen insbesondere Familien schon seit langer Zeit vor besondere Herausforderungen. Im Rahmen der Initiative „Gut aufwachsen im Kreis Düren“ haben sich zahlreiche Einrichtungen zusammengeschlossen und möchten Familien in dieser Zeit unterstützen.

Unter dem Titel „Wir. Gemeinsam. Familie im digitalen Gespräch.“ wurde ein Programm zusammengestellt, das neben einer Reihe von Online-Vorträgen zu interessanten Themen, Beratungsangebote, Bewegungseinheiten und viele praktische Tipps beinhaltet. Die Online-Vorträge geben einen kurzen praktischen Input zu Themen, die Familien in der Coronasituation beschäftigen und bieten dann die Gelegenheit zu Fragen und Austausch.

Zum Thema „Smartphone, Tablet und TV im Kinderzimmer – Anregungen und Tipps für Eltern im Hinblick auf den Umgang mit Medien“ spricht Dipl.-Psychologin Stefanie Heinrichs auf Einladung der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern des Sozialdienstes katholischer Frauen e.V. Düren am Donnerstag, 10. Juni, von 19 bis 20.30 Uhr. Medienkompetenz – ein Begriff der gerade in Zeiten von Homeschooling und Homeoffice in aller Munde ist. Doch was verbirgt sich genau hinter diesem Begriff und wie können Eltern die Medienkompetenz in ihrer Familie stärken? Der Vortrag wird Antworten auf diese Fragen geben. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu individuellen Nachfragen.

Der Vortrag läuft als Video-Konferenz über die Software Cisco WebEx. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten die Teilnehmende im Anschluss einen Einladungslink, mit dem sie am Veranstaltungstag bequem von zu Hause aus an der Video-Konferenz teilnehmen können. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Details

Datum:
Do. 10. Juni
Zeit:
19:00 - 20:30
Kategorien:
, , , , ,

Veranstaltungsort

NRW Deutschland + Google Karte
TEILEN