Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

VERSCHOBEN: Vortrag von Nicole Staudinger

TEILEN

Aus terminlichen Gründen muss die Veranstaltung mit Nicole Staudinger, die für den 23. November im Forum Seen&Entdecken in Düren geplant war, leider für dieses Jahr abgesagt werden. Voraussichtlich im Frühjahr 2022 soll der Vortrag nachgeholt werden, in dem die Bestseller-Autorin, Podcasterin und gebürtige Großstädterin über das Leben auf dem Land sprich

Immer mehr Menschen zieht es aus den Großstädten zurück auf das Land. Auch die aus Fernsehen und Podcast bekannte Bestsellerautorin Nicole Staudinger hat mit ihrer Familie den Schritt aus ihrer Geburtsstadt Köln in die Eifel gewagt. In ihrem spannenden Vortrag im Forum Seen & Entdecken des Kreises Düren lässt sie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gerne daran teilhaben, was das für sie und ihre Familie bedeutet hat.

Für Nicole Staudinger stehen vor allem die Themen im Fokus, die Frauen stark machen. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 9. November, von 18 bis 20 Uhr im Forum Seen & Entdecken, Moltkestraße 39 in Düren statt. Die Veranstaltung ist kostenlos. Jedoch ist eine Anmeldung aufgrund des begrenzten Platzangebots bis zum 2. November erforderlich. Der Link hierzu: bit.ly/NicoleStaudingerKreisDüren

Judith Abels vom Kreis Düren gibt bei Fragen gerne Auskunft zu der Veranstaltung unter 02421 / 221060114 oder [email protected] Es gilt die 3G-Regel, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen geimpft, genesen oder getestet sein.

Details

Datum:
23.11.2021
Zeit:
18:00 - 20:00
Kategorien:

Veranstalter

Kreis Düren
Telefon:
02421/22-0
E-Mail:
mail@kreis-dueren.de
Website:
http://www.kreis-dueren.de

Weitere Angaben

© Foto
Grafik: Kreis Düren

Veranstaltungsort

Forum Seen & Entdecken des Kreises Düren
Moltkestraße 39
Düren, NRW 52351 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
02421 / 221060114
TEILEN

 

 

*Hinweis zum Urheberrecht des abgebildeten Bildmaterials der jeweiligen Veranstaltung:
Ist der Urheber/Rechteinhaber des Bildmaterials einer Veranstaltung nicht explizit benannt, gilt der Veranstalter/Übersender der Presseinformation als Urheber dieser Abbildungen und wird bei Verstößen zum Urheberrecht als Verursacher benannt.