Start Galerie Galerie 2019 Euregionaler Kirchenklang

Euregionaler Kirchenklang

90
0
TEILEN
Musik spiegeln Seele wider. Fotos: Volker Goebels
- Anzeige -

Aus dem Grenzgebiet Deutschland – Belgien – Niederlande kommend, hat sich aus der Liebe zum französischen Chanson eine dreisprachige Pop-Melange entwickelt, deren Herz die Poesie ist. Mal still und tief, mal rhythmisch und schnell, aber vor allem echt und immer wieder anders. Begleitet wurde Eddie Pidancet (Gitarre und Gesang) von Joe Schenkenberg am Akkordeon und von Hüsnü Erim an den Percussions.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here