Grüner wird’s nicht, sagt der Gärtner und flog davon

    8
    0
    TEILEN
    - Anzeige -

    Drama, Komödie | Deutschland 2018 | FSK: o.A. | 116 Min. | 20:00 | 6.00 Euro / 5.50 Euro erm. | Regie: Florian Gallenberger | Darsteller: Elmar Wepper, Monika Baumgartner, Emma Bading, Ulrich Tukur

    Schorsch ist Gärtner in einer bayerischen Kleinstadt. Sein Geschäft und seine Ehe stehen kurz vor der Pleite. Nur über den Wolken, in seinem klapprigen Propeller-Flugzeug, fühlt er sich wirklich frei. Als eines Tages der Gerichtsvollzieher vor der Tür steht und sein Flugzeug pfänden will, fliegt Schorsch einfach davon. Ohne zu wissen, wohin. Es beginnt eine Reise, die ihn an ungekannte Orte führt, voller skurriler und besonderer Begegnungen – und mit jedem Start und jeder Landung öffnet der Gärtner ganz langsam sein Herz wieder für das, was man eine Ahnung von Glück nennt… Nach den Kinoerfolgen „Kirschblüten – Hanami“ und „Dreiviertelmond“ kehrt Elmar Wepper endlich wieder zurück auf die große Leinwand.

    - Anzeige -
    TEILEN
    Vorheriger ArtikelKäpt’n Sharky
    Nächster ArtikelCHRISTOPHER ROBIN
    Kulturbahnhof Jülich
    Der Kulturbahnhof ist das Herz der Kultur in Jülich. Neben den Eigenveranstaltungen bietet er die Bühne und ein Zuhause für viel Vereine und Veranstaltungen aus dem Jülicher Land. Von Kino, Kleinkunst, Theater, Party, Konzert, Kabarett, Comedy, Lesungen, Brauchtum, Workshops bietet der KuBa alles für Jung und Alt. Außerdem ist er quasi die Geburtsstätte des HERZOG.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here