Start Magazin Festival 25. Kunsthandwerkerinnenmarkt auf dem Schlossplatz

25. Kunsthandwerkerinnenmarkt auf dem Schlossplatz

232
0
TEILEN
Bühne frei für die Kunsthandwerkerinnen auf dem Jülicher Schlossplatz | Fotos: Dorothée Schenk
Bühne frei für die Kunsthandwerkerinnen auf dem Jülicher Schlossplatz | Fotos: Dorothée Schenk
- Anzeige -

Bereits zum 25. Mal hält am 16. und 17. Juni das Handwerk auf den Schlossplatz Jülich Einzug: Vor der wunderschönen Kulisse vor der Zitadelle schlagen mehr als 420 Ausstellerinnen Ihre Zelte auf und präsentieren vielfältiges Kunsthandwerk. Ob spannende Wohnaccessoires, kunstvoller Schmuck, bunte Keramikarbeiten oder innovative Skulpturen, der Besucher kann stundenlang in das breitgefächerte Verkaufsangebot vor der Zitadelle eintauchen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: Die Künstler arbeiten nicht nur mit unterschiedlichen Materialien, sondern geben auch Einblicke in ihre Arbeitsweisen.

Dabei ist der Kunsthandwerkerinnenmarkt weit über die Stadtgrenzen hinaus für seine hohe Qualität bekannt: Denn eine eigene Jury sucht die Künsterlinnen vorab aus und setzt das Ziel, Frauen in Kunst und Kultur zu fördern. Ausschließlich Ausstellerinnen präsentieren deswegen ihre Werke auf dem Markt und kommen dafür aus ganz Deutschland und dem näheren Ausland in die Herzog-Stadt.

- Anzeige -

Die Stadt Jülich rechnet auch in diesem Jahr mit rund Zehntausend Besuchern.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here