Start Magazin Musik Arcadie Quartett

Arcadie Quartett

142
0
TEILEN
Arcadie Quartett | Foto: HERZOG
- Anzeige -

Das Arcadie Quartett konzertiert seit 1990 in Deutschland und im benachbarten Ausland. Vier Flötisten und 12 Instrumente – Piccolos, Altflöten, Bassflöten und seit neuestem eine Kontrabassflöte geben Spielraum für unerwartete Klangkombinationen.

Seit nun fast 20 Jahren bringt das Arcadie Quartett alte, neue und neu entdeckte Musik auf die Bühne: Renaissancesätze mit klarer Linienführung, romantische und impressionistische Kostbarkeiten, perkussive Effekte in jazz-inspirierter Neuer Musik stehen für facettenreiche Konzertprogramme.

- Anzeige -

Arkadisch, märchenhaft oder weihnachtlich: eine Spezialität der vier Musiker ist die Verknüpfung ihrer Musik mit literarischen Themen, sei es mit eigener Moderation oder in enger Zusammenarbeit mit Schauspielern.

Komponisten wie Gottfried Stein, Wolfgang Bartsch und Heike Beckmann haben sich vom farbenreichen Spiel des Arcadie Quartetts zu Kompositionen und Arrangements inspirieren lassen.

Auf Festivals wie dem Rheinischen Musikfest und dem Rheingau-Festival traf das Arcadie-Quartett auf ein begeistertes Publikum.

Die Presse bescheinigt dem Ensemble einen brillanten Klang, ein äußerst harmonisches Zusammenspiel und eine ausgesprochen positive Ausstrahlung.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here