Start Magazin Musik Klein aber fein

Klein aber fein

113
0
TEILEN
Foto: Volker Goebels
- Anzeige -

Den Gig von Summer of Love, zu dem Ben Lövenich am vergangenen Sonntag im Liebevoll geladen hatte, kann man nur noch als Privatissimum bezeichnen. Vielleicht war es dem schlechten, kalten Wetter zuzuschreiben, dass nur wenige zum Konzert erschienen waren.

Diese stellten sich dann aber als handverlesene Insider heraus, die die dargebotene Musik gebührend zu würdigen wussten – umso mehr, als die Band die Darbietung als Wunschkonzert gestaltete, bei dem jeder Zuhörer einen Musikwunsch aus dem Repertoire der Formation äußern konnte. Erwähnt werden muss auch, dass ein nicht unerheblicher Teil der Zuhörer eigens aus Bedburg und Düren angereist war, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Ein rundum gelungener Nachmittag und ein kleines aber begeistertes Publikum.

- Anzeige -

Fotos: Volker Goebels


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here