Start Stadtteile Jülich Besenwünsche

Besenwünsche

53
0
TEILEN
Foto: Veranstalter
- Anzeige -

Hexe Hilda kann richtig gut fliegen. Aber leider hat sie nur einen Spielzeugbesen, und der ist ihr noch dazu viel zu klein. Das Figurentheater Hattenkofer gastiert mit seinem Stück „Ein Besen für Hexe Hilda“ im Kulturbahnhof in Jülich. Das Familienstück ist für alle begeisterten Kinder ab 3 Jahre.

So lange wünscht Hilda sich schon einen richtigen. Zu Weihnachten. Zum Geburtstag. Aber: nix. Deshalb muss sie sich selbst einen besorgen. Mit ihrem Spielzeugbesen fliegt sie los im Zickzack durch die Bäume den Hügel hinauf, mit viel Karacho den Abhang hinab und – kracht gegen einen dicken Stein. Besen kaputt! Gestrandet irgendwo im Wald. Ohne Besen. Ganz allein.

- Anzeige -

Hilda macht sich zu Fuß auf den Weg, einen richtigen Besen zu finden. Dabei trifft sie einige seltsame Wesen: lustige, freundliche, verrückte und auch ein riesiges, vor dem sich alle fürchten – nur die kleine Hexe Hilda nicht! Mutig stellt sie sich ihm entgegen und verteidigt ihre neuen Freunde. Und so kommt sie am Ende sogar zu einem herrlichen großen Rosa-Glitzer-Hexenbesen.

THEATER DO 30|11
Stadt Jülich / Kulturbüro | Kulturbahnhof Jülich, Bahnhofstr. 13 | 10 Uhr | VVK: Kinder 6 Euro, Erw 8 Euro | Gruppenanmeldung über das Kulturbüro der Stadt Jülich unter 02461 / 63-416 oder -243 oder unter [email protected]


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here