Start Stadtteile Lich-Steinstraß Strumpfband zu ersteigern

Strumpfband zu ersteigern

"KG Maiblömche ist jeck führ ne joode Zweck" lautet das Motto derzeit in Lich-Steinstraß.

323
0
TEILEN
Das Objekt der Begierde: Das Strumpfband wird für den guten Zweck unter den Hammer kommen. Foto: KG Maiblömche
- Anzeige -

Eine ganz besondere Unterstützung hat sich das diesjährige Dreigestirn der KG Maiblömche Lich-Steinstraß einfallen lassen. Jungfrau Guido Tirtey hat bei der Proklamation bekanntgegeben, dass sie ihr Stumpfband versteigert und der Erlös „Pänz mit Hätz“ zugute kommt.

Pänz mit Hätz sind vielen Menschen ans Herz gewachsen. Auch die KG Maiblömche unterstützt den Verein seit vielen Jahren mit Eintrittskarten und bei der Rosenmontagszugteilnahme.

- Anzeige -

Seit der Bekanntgabe der Versteigerung ist die Gebotshöhe schnell angestiegen und liegt derzeit bei 2000 Euro. Weitere Interessenten können sich gerne an das Dreigestirn wenden (persönlich oder per E-Mail an [email protected]). Meldungen werden bis Karnevalssonntag angenommen.

Der Höchstbietende erhält dann am Karnevalsdienstag zur Auskleidung des Dreigestirns das Strumpfband und eines der letzten Bützje der Jungfrau ist sicherlich auch noch dabei.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here