Start Magazin Festival Im Sommer mit Bus und Bahn

Im Sommer mit Bus und Bahn

Schon den nächsten Ausflug in NRW geplant? Für die Gäste in Bus- und Bahn gibt es jetzt ein "Dankeschön".

339
0
TEILEN
Foto: pixabay
- Anzeige -

In den Sommerferien können alle Kunden, die ein Abonnement-Ticket des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg, des Aachener Verkehrsverbunds, des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr oder im WestfalenTarif abgeschlossen haben, ihr Ticket an den Ferienwochenenden für unbegrenzte Fahrten in allen Nahverkehrsmitteln in ganz NRW nutzen. Alle Abotickets gelten im Zeitraum vom Freitag, 27. Juni, bis einschließlich Sonntag, 9. August, an Samstagen und Sonntagen in den Sommerferien in NRW ganztägig und NRW-weit. In diese Sommerferien-Aktion eingeschlossen sind auch die Kunden, die während des Aktionszeitraums ein neues Abonnement abschließen.

Diese NRW-weite Gültigkeit und gegenseitige Anerkennung von allen Abo-Tickets haben die Aufgabenträger, Verkehrsräume und -unternehmen gemeinsam initiiert, um den treuen Abo-Kunden “Danke” zu sagen, dass sie trotz der Einschränkungen der letzten Wochen durch das Corona-Virus das Vertrauen in den Nahverkehr behalten haben.

- Anzeige -

Das einmalige Aktionsangebot ist für alle Abos in der unten stehenden Liste in NRW einheitlich und gilt für den Ticketinhaber und vier weitere Personen – konkret für zwei Erwachsene und drei Kinder bis einschließlich 14 Jahren. Die NRW-weite Fahrtberechtigung und Mitnahmeregelung gelten an den Ferienwochenenden (Samstag und Sonntag) den ganzen Tag. Sollten zeitliche Beschränkungen der Nutzung der Abo-Tickets (zum Beispiel Formel9Ticket) bestehen, so werden sie im Rahmen der Sommerferien-Aktion 2020 an den Wochenenden aufgehoben.

Das Aktionsangebot gilt in NRW. Es schließt die Übergangsbereiche nach Niedersachsen, Hessen und Rheinland-Pfalz sowie in die Niederlande und nach Belgien nicht mit ein.

Der VRS wertet die Tickets seiner Abo-Kunden noch um einige weitere Zusatznutzen auf. So können alle Abo-Besitzer während der Sommerferien ganztags eine weitere Person und drei Kinder bis 14 Jahren kostenlos mitnehmen. Damit sind alle VRS-Abonnements in den Ferien durchgängig als Familienfahrausweis nutzbar. Darüber hinaus sind während der Sommerferien Abo-Tickets, die bisher nur für bestimmte Tarifzonen galten, verbundweit gültig.

„Egal, wo es hingeht – eine Entdeckung werden die Fahrgäste bei ihren Fahrten machen: Busse und Bahnen bieten ihnen aktuell genug Platz, um mit ausreichendem Abstand durch die Region zu fahren. Dank des vorgeschriebenen Mund-Nase-Schutzes und den vielfältigen Hygienemaßnahmen sind die Nutzer bei ihren Fahrten mit größtmöglicher Sicherheit unterwegs. Und mit jeder Fahrt, für die das Auto stehen gelassen wird, wird auch noch etwas für die Umwelt getan“, so VRS-Geschäftsführer Michael Vogel.

In die Sommerferien-Aktion-2020 sind folgende Abos einbezogen:

AVV: Monats-ABO Erwachsene, Aktiv-ABO, Azubi-ABO, Schüler-ABO, Fun-Ticket ABO, School&Fun-Ticket, Job-Ticket, Firmen-Ticket

VRR: Ticket2000, Ticket2000 9 Uhr, Ticket1000, MeinTicket, YoungTicketPLUS, BärenTicket, SchokoTicket, FirmenTicket

VRS: MonatsTicket im Abo, Formel9Ticket im Abo, Aktiv60Ticket, StarterTicket, AzubiTicket, SchülerTicket, JobTicket/GroßkundenTicket, MonatsTicket MobilPass im Abo

NRW-Tarif: Schöner Monat Ticket NRW Abo, SchönerMonatTicket, NRW Abo Schüler, Schöne 60Ticket NRW Abo

Sowie: WestfalenTarif Abo, 9 UhrAbo, 60plusAb, AzubiAboWestfalen, FunAbo, JobTicket (Westfalen (plus)), JobTicket 2021 , FirmenAbo, (9 Uhr) GroßkundenAbo, SozialTicket im Abo, TeutoOWL: 9-Uhr-Card, CityLifeAbo, RegioLifeAbo, BielefeldAbo, DetmoldAbo, FamilienAbo, LemGoCard, Bad Salzuflen Ticket, Bünde-Card, LandEiAbo (Plus), LippeAbo, Premium 60plusAbo, SilberAbo (+), KlimaAbo,TeilnetzAbo
Westfalen-Süd: MobilitätsCard, Hochstift: PaderTicket Basis/Premium, Münsterland/Ruhr-Lippe: MünsterAbo, HammerAbo, FlexAbo, 8 UhrAbo, MobilAbo Mettingen, UmweltAbo, goCardAbo, MaxiTicket, FlashTicket (plus), SchülerAbo Plus, AzubiAbo Plus, (9 Uhr) Die Blaue,(9 Uhr) BocholtTicket

Alle Informationen zu der Sommerferien-Aktion finden Sie hier: www.vrs.de/tickets/die-vrs-sommerferien-aktion-2020


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here