Start Nachrichten Kind schwer verletzt

Kind schwer verletzt

Beim Ausparken hat ein Mann ein Kind übersehen. Es wurde schwer verletzt.

228
0
TEILEN
Archivbild Blaulicht | Foto: Jörg Hüttenhölscher - stock.adobe.com
Archivbild Blaulicht | Foto: Jörg Hüttenhölscher - stock.adobe.com
- Anzeige -

Am Freitagmittag ereignete sich in Düren ein Verkehrsunfall, bei dem ein Kind schwer verletzt wurde. Ein 64 Jahre alter Dürener beabsichtigte offenbar, mit seinem Auto von einer Parkfläche vor einem Wohnhaus an der Eisenbahnstraße auszuparken. Das teilte die Polizei Düren mit.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem sechsjährigen Kind aus Düren, welches sich in diesem Bereich aufhielt. Der Junge musste einem Krankenhaus zugeführt werden. Ein Sachverständiger wurde hinzugezogen, die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here