Start Magazin Literatur Literatur im Lockdown

Literatur im Lockdown

Mit Termin kann bei der Stadtbücherei Jülich wieder ausgeliehen werden.

49
0
TEILEN
Foto: pixabay
- Anzeige -

Im Rahmen des Lockdowns muss auch die Stadtbücherei Jülich weiterhin geschlossen bleiben. Im Gegensatz zum Dezember ist gemäß der neuen Coronaschutzverordnung die Abholung bestellter Medien sowie deren Rückgabe kontaktfrei unter Beachtung der Schutzmaßnahmen erlaubt. Das teilte die Stadtbücherei in einer Pressemitteilung mit.

Damit man in den nächsten Wochen nicht auf neuen Lesestoff verzichten müssen, bietet die Stadtbücherei Jülich ab Dienstag, 12. Januar, neben der Onleihe (onleihe.de/region-aachen) jetzt zusätzlich den Service an, Medien von zu Hause aus zu bestellen und in der Stadtbücherei abzuholen.

- Anzeige -

Voraussetzung für diesen Service ist ein gültiger Büchereiausweis der Stadtbücherei Jülich.  Bestellt werden können Bücher, Spiele und Hörmedien – in der Ausleihe kostenpflichtige Medien sowie Zeitschriften sind von dem Angebot ausgenommen. Pro Leseausweis ist wöchentlich eine Bestellung von maximal zehn Medien möglich.

Bestellungen werden jeweils Dienstag, Mittwoch und Freitag in der Zeit von 10 bis 17 Uhr telefonisch unter der Nummer 02461 936363 oder per Mail an [email protected] entgegengenommen. Folgende Angaben werden benötigt:

  • Name
  • Ausweisnummer
  • Terminwunsch
  • Titelwunsch / Autorenwunsch / Genre / oder lassen Sie sich von unserer Auswahl überraschen

Abholung

Die Medien können auf der Homepage der Bücherei unter buecherei.juelich.de recherchiert werden. Anschließend erhält man einen Termin zur Abholung. Die Übergange erfolgt am Haupteingang der Bücherei. Der Büchereiausweis wird durch die geschlossene Türe gezeigt. Die bestellten Medien werden dann mit Ihrer Ausleihquittung in den Eingangsbereich der Bücherei gestellt. Nach dem Öffnen der Tür können Sie Ihre Medien mitnehmen. Leser mit Einzelausleihe oder abgelaufener Jahreskarte bringen die bei der Bestellung mitgeteilten Gebühren passend in einen mit der Ausweisnummer versehenen Briefumschlag mit.

Rückgabe

Auch zur ausschließlichen Medienrückgabe ist eine Terminvereinbarung erforderlich.  Dazu legen Sie die Medien bitte auf den bereitgestellten Bücherwagen. Eventuell anfallende Gebühren sind bei Wiederöffnung der Bücherei zu zahlen.

Bereits vor der Schließung der Bücherei entliehene Medien sind ohne Kosten automatisch verlängert worden – Gebühren, die vorher angefallen sind, bleiben bestehen. Die neuen Rückgabetermine können Sie in Ihrem Konto auf unserer Homepage entnehmen.

Das Team der Stadtbücherei hoffe, mit diesem eingeschränkten Service einen Beitrag zur Beitrag zur Bewältigung der momentanen Situation leisten zu können, heißt es weiter.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here