Start Nachrichten Rathaus Neuwahl des Umweltbeirates

Neuwahl des Umweltbeirates

Der Umweltbeirat wurde im Jahre 1995 ins Leben gerufen wurde und wird seither alle zwei Jahre neu gewählt.

23
0
TEILEN
Foto: Archiv
Das Jülicher Rathaus Foto: Archiv
- Anzeige -

Der Umweltbeirat besteht aus sieben zu wählenden Mitgliedern aus den unterschiedlichsten Jülicher Initiativen, Vereinen und Verbänden, die sich mit den Themen Umweltschutz, Klimaschutz sowie den Naturschutzbelangen im Stadtgebiet Jülich befassen. Der amtierende Vorsitzende des Umweltbeirates, Willi Prömpers lädt am Montag, 20. Januar, um 18 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu Neuwahlen ein.

Neben seiner beratenden Funktion für den Planungs-, Umwelt- und Bauausschuss, kann der Beirat auch eigene Aktivitäten, Ideen entwickeln, Anträge stellen und über Umweltzusammenhänge informieren bzw. aufklären. Insgesamt soll das Wissen der Menschen aus den einzelnen Initiativen, Verbänden und Vereinen in lokalen und globalen Umwelt-, Klimaschutz und Naturschutzfragen und Problemen in der Region genutzt werden.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here