Start Magazin Musik Casting mit Nenas Tochter

Casting mit Nenas Tochter

"Stell dir vor, es ist Casting und keiner fliegt raus." Unvorstellbar? Doch, es geht. Wer am Samstag, 6. Oktober, ins Dürener Lumen-Kino kommt, um im kommenden Jahr an einem selbst kreierten Theaterstück teilzunehmen, kann sicher sein: Er oder sie wird professionell gecastet – und kommt auf jeden Fall weiter.

26
0
TEILEN
Projektkoordinator Achim Sondermann stellte das Theaterprojekt Landrat Wolfgang Spelthahn im Kreishaus vor. Foto: Kreis Düren
Projektkoordinator Achim Sondermann stellte das Theaterprojekt Landrat Wolfgang Spelthahn im Kreishaus vor. Foto: Kreis Düren
- Anzeige -

Das “Off Beat Project – The local hero” macht es möglich. Die Initiative wird gefördert durch den Kreis Düren und soll Jugendlichen von 9 bis 18 Jahren vor allem Spaß machen, aber auch bei der Persönlichkeitsbildung helfen. “Es ist gut, wenn junge Menschen schon früh versuchen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und sich auf eine Bühne trauen”, sagt Landrat Wolfgang Spelthahn. Dass bei dem Casting am Samstag niemand aussortiert wird, “ist ein sehr positiver Ansatz”, so der Landrat.

Die Jury wird prominent besetzt sein. Unter anderem ist Larissa Kerner (“The voice”), Nenas Tochter, dabei, zudem Dominik Sanz (Söhne Mannheims) oder die Hip Hop-Artists Ceydo & Freeze. Das Theaterstück wird von den Jugendlichen selbst erarbeitet, Texte und Musik werden selbst geschrieben. Bis zur Aufführung am 6. Juli kommenden Jahres wird unter professioneller Anleitung regelmäßig geprobt. Das Stück werde sich mit dem Thema Demokratieverständnis beschäftigen, sagt Koordinator Achim Sondermann. Das Projekt geht zurück auf die Leader-Region Zülpicher Börde. Leader ist ein methodischer Ansatz zur Regionalentwicklung des ländlichen Raums; das Projekt wird von der EU finanziell unterstützt. Im Kreis Düren gehören die Kommunen Nörvenich und Vettweiß dazu. Am Casting von 10 bis 13 Uhr können alle Jugendlichen aus dem Kreis teilnehmen.

- Anzeige -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here