Start Polizei Kollision auf der Kreuzung

Kollision auf der Kreuzung

97
0
TEILEN
Foto: pixabay
- Anzeige -

In Richtung Stetternich war am Dienstagfrüh gegen 7.45 Uhr ein 31-jähriger Mann aus Niederzier auf der Tagebaurandstraße unterwegs und wollte an der Kreuzung Große Forststraße / L 264 nach links in Richtung Hambach abbiegen. Der Fahrer ließ einen entgegenkommenden Kleinbus passieren, übersah aber den nachfolgenden Wagen eines 36-Jährigen aus Titz und wollte die Kreuzung queren. Beim Abbiegevorgang stießen die Autos zusammen.

Zum Unfallzeitpunkt befanden sich in dem Auto des 36-Jährigen aus Titz ein 60-jähriger Beifahrer sowie die zweijährige Tochter des Fahrzeugführers. Alle Unfallbeteiligten wurden durch die Kollision leicht verletzt und konnten nach ambulanter Behandlung entlassen werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 65.000 Euro.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here