Start Nachrichten Rathaus Erfolgreicher Frühjahrsputz

Erfolgreicher Frühjahrsputz

Der Jülicher Frühjahrsputz am 1. und 2. März war ein riesiger Erfolg, meldet die Stadt Jülich.

196
0
TEILEN
Rund zwanzig Leute vom KiTa- bis zum Rentenalter haben dutzende Säcke mit Müll aus den Grünanlagen im und rundum den „Möhnewinkel“ gefüllt. Foto: privat
- Anzeige -

31 Gruppen haben sich in diesem Jahr am „Jülicher Kehraus“ unter dem Motto „Aufräumen hilft!“ beteiligt. Das hat alle bisherigen von der Stadt organisierten Müllsammelaktionen getoppt. Über das Engagement, die Begeisterung und die positiven Rückmeldungen der großen und kleinen Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuen sich die Initiatoren der Stadtverwaltung Jülich.

Ergebnis dieser Aktion waren zahlreiche, mit Kleinkram und Verpackungen gefüllte Müllsäcke und jede Menge Unrat, der auch größere Gegenstände umfasste, wie Matratzen, Skistöcke, Elektrogeräte, Teile einer Schaufensterpuppe, Bretter, Körbe und vieles mehr. Der gesammelte Müll wurde mit dem großen Elektrofahrzeug des städtischen Abfallbereiches bei den teilnehmenden Gruppen abgeholt und entsorgt. Insgesamt musste dieses Fahrzeug sechsmal beladen werden

- Anzeige -

Aufgrund des großen Zuspruchs und zahlreicher Nachfragen, soll in diesem Jahr noch eine zweite Müllsammelaktion stattfinden. Wegen der bereits angebrochenen Nist- und Brutzeit, muss allerdings eine Ruhepause eingelegt werden. Die nächste Aktion wird daher am Freitag, 27., und Samstag, 28. September, veranstaltet.

Alle bereits bekannten Akteure erhalten dann wieder Anmeldeunterlagen; neue Interessenten werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02461/63-251 oder der Mailadresse [email protected] bei der Stadt zu melden.

TEILEN
Vorheriger ArtikelPlatz sichern im Fussballcamp
Nächster ArtikelUmleitung zum Ferienstart
Stadt Jülich
Hightech auf historischem Boden - Jülich ist eine Stadt mit großer Vergangenheit. Mit über 2000 Jahren gehört sie zu den Orten mit der längsten Siedlungstradition in Deutschland. In der historischen Festungsstadt und modernen Forschungsstadt, die sich auch mit den Schlagworten „Stadt im Grünen“, „Einkaufsstadt“, Renaissancestadt“, „Herzogstadt“ und „kinder- und familienfreundliche“ Stadt kennzeichnen lässt, leben heute ca. 33.000 Menschen.

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here