Start Stadtteile Jülich Platz sichern im Fussballcamp

Platz sichern im Fussballcamp

93
0
TEILEN
Das Fußballcamp findet auch 2024 wieder statt. Foto: Volker Goebels
- Anzeige -

Das 23. Fußball-Sommercamp im Karl-Knipprath-Stadion wirft seine langen Schatten voraus. Kinder von 4 bis 16 Jahren haben wieder die Gelegenheit, nicht nur eine Woche vom 9. bis 13. Juli täglich von 10 bis 17 Uhr am Ball zu bleiben, sondern darüber hinaus ein abwechslungsreiches Ferienvergnügen zu erleben.

Neben den morgendlichen Trainingseinheiten auf dem grünen Rasen stehen ebenfalls Aktivitäten etwa im Brückenkopf-Park, in der Zitadelle und im Hallenbad auf dem Programm. Worauf es aber vor allem ankommt, ist das Miteinander. Die Teilnahmegebühr beträgt 100 Euro und beinhaltet neben Betreuung, Verpflegung und Eintrittsgeldern auch einen kompletten Trikotsatz bestehend aus Stutzen, Shorts und Trikot.

- Anzeige -

Neu im Programm ist als besonderer Höhepunkt eine Abschlussübernachtung von Freitag auf Samstag – für die Kinder, die möchten. Geplant ist die Übernachtung im Zelt, dazu gibt es am Lagerfeuer selbstgebackenes Stockbrot, Taschenlampengeschichten im Zelt und eine Nachtwanderung. Das Ferien-Camp endet am Samstag um 13 Uhr mit einem Abschlussfest, zu dem die Eltern eingeladen sind.

Anmeldungen sind jeweils Freitag persönlich möglich, am 22. März, 12. oder 26. April, 3. und 17. Mai, von 17 bis 19 Uhr im Vereinsheim des SC Jülich 1910/97 am Stadionweg. Näheres bei Dietmar Mangels: 0173 98 31 297 oder Monika Mangels 0175 57 59 843. Die Anmeldung ist erfolgt, sobald die Teilnahmegebühr unter IBAN DE68 395501101200658290 bezahlt und bestätigt ist.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here