Start Stadtteile Jülich Berufskolleg Jülich hat einen neuen KURS-Partner

Berufskolleg Jülich hat einen neuen KURS-Partner

Die Auto Thüllen Düren GmbH & Co. KG kooperiert mit drei Schulen aus der Region. Eine entsprechende Vereinbarung wurde im Rahmen der Lernpartnerschaft Kooperationsnetz Unternehmen der Region und Schulen (KURS) unterzeichnet.

243
0
TEILEN
Foto: tee
- Anzeige -

Von der Zusammenarbeit profitieren die Europaschule Langerwehe, das Berufskolleg Jülich und die GHS Burgauer Allee. Deren Schulleiter sind überzeugt, mit Auto Thüllen Düren einen Lernpartner gefunden zu haben, der die spezifischen Programme der Schulen ideal bereichert und ergänzt. Vor allem MINT-Fächer – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik – stehen im Fokus der Kooperation.

Das Spektrum der Zusammenarbeit ist breit. Bei der Europaschule wird etwa im Fach Chemie Hintergrundwissen zu Verbrennungsmotoren und fossilen Brennstoffen vermittelt. Im Rahmen eines Praxistages wird an der GHS Burgauer Allee an kleineren Werkstücken gearbeitet, während beim Berufskolleg Jülich Experten des Autohauses in den Unterricht kommen werden. Die Schülerinnen und Schüler lernen dadurch die Berufsbilder und Arbeitsweisen eines Autohauses kennen.

- Anzeige -

„Für uns als Autohaus sind derartige Partnerschaften ein ideales Instrument, um vielversprechende Nachwuchsmitarbeiter zu identifizieren. Zugleich können wir den Jugendlichen vorab vermitteln, was auf sie zukommt, wenn sie sich für einen der dargestellten Berufe entscheiden“, sagt Melanie Broichmann von Auto Thüllen Düren. „Die Kooperation mit gleich drei Schulen macht das für uns auf besonders effiziente Weise möglich.“

Michael Arth von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen betont: „Kooperationen wie diese sind ein sehr wirksames Mittel, Jugendliche frühzeitig an Industrieunternehmen und fortschrittliche Arbeitsweisen heranzuführen.“ Christoph Becker und Anja Möller freuen sich als Vertreter der Kölner Bezirksregierung, die Partnerschaften zu unterzeichnen. Sie heben die Praxisnähe der Unterrichtsprojekte und die vielfältigen Aktivitäten innerhalb der Kooperationsprogramme hervor.

KURS wird von der IHK Aachen, den IHKs Bonn/Rhein-Sieg und Köln sowie der Handwerkskammer zu Köln und der Kölner Bezirksregierung betrieben. Die Ziele sind, Wirtschaft und Arbeitswelt ins Klassenzimmer zu bringen und Schülerinnen und Schüler besser auf das Berufsleben vorzubereiten.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here