Start Stadtteile Jülich Einkaufswelt verbunden

Einkaufswelt verbunden

958
0
TEILEN
Einmal für drei Tage.Foto: Werbegemeinschaft Jülich
- Anzeige -

Zur Vereinfachung für die kontrollierenden Geschäfte und für die Kundschaft, die an einem Tag mehr als ein Geschäft aufsuchen möchten, hat sich die Werbegemeinschaft Jülich sich kurzfristig für die Einführung des „2G-Kontrollbändchens“ entschieden.

Wer dieses Bändchen als Kunde/Kundin trägt, hat den 2G-Nachweis in einem Geschäft bereits erbracht und kann so auch ohne erneute Kontrolle des Impf- oder Genesenen-Nachweises in alle weiteren Geschäfte eintreten. Das Bändchen hat drei Tage Gültigkeit. Dies führt zur Entlastung in allen Geschäften sowie zu einem entspannteren Einkaufserlebnis für unsere die Kundschaft.

- Anzeige -

Wer sich aus dem Einzelhandel beteiligen möchte, kann ab Mittwoch, 22. Dezember, zwischen 9.30 und 18.30 Uhr bei Comtesse Moden, Marktstr. 12 in Jülich Bändchen abholen werden. Jedes kontrollierende Geschäft kann auch Ausgabestelle werden.

„Auch wenn Ihr Geschäft selbst keine Kontrollbändchen ausgibt, können Sie Kunden, welche bereits ein Bändchen tragen und dies innerhalb der Gültigkeit von 3 Tagen ausgegeben wurden, problemlos passieren lassen, da sie an anderer Stelle bereits kontrolliert wurden“, teilt die Werbegemeinschaft mit.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here