Start Stadtteile Jülich Für Bäume gerecht

Für Bäume gerecht

Die BI Kastanienallee Rurdamm hat eine Aktion durchgeführt, um die Bäume auf dem Rurdamm zu schützen.

67
0
TEILEN
Foto: Sandra Schiffer
- Anzeige -

50 große und kleine Teilnehmende haben bei der Laubsammelaktion der Bürgerinitiative (BI) Kastanienallee Rurdamm mit Fächerbesen und Laubbläsern Blätter zusammengekehrt. Mit dem Laub werden auch die Larven der Miniermotten entfernt, die den Bäumen entlang des Rurdamms schaden. So wird der Befall der Bäume im nächsten Jahr reduziert. Dass es den Bäumen besser geht, wurde in einer Begutachtung bestätigt.

In diesem Jahr hatten die Helfer mit sehr schwerem Laub zu kämpfen, da es in den zurückliegenden Tagen oft geregnet hatte. Nach zwei Stunden wurden die Arme schwer und die ersten Blasen bildeten sich unter den Arbeitshandschuhen. Aber der Teamgeist und die gute Stimmung ließen alle durchhalten, bis der gesamte Bereich vom Schützenplatz bis zur Ellbachstraße leergefegt war. Aufgrund der geringeren Teilnehmerzahl war es nicht möglich, den gesamten Bereich vom Laub zu befreien.

- Anzeige -

Im Anschluss  wurden die Laubsammler mit einer Kartoffelsuppe belohnt, die die Firma Plantikow  zur Unterstützung der Aktion beisteuerte.

Beim Blick durch die Reihen zeigte sich, dass der Wunsch die Kastanienallee zu erhalten generationsübergreifend ist, Teilnehmer zwischen drei und 85 Jahren hatten sich gleichermaßen fleißig engagiert, auch der städtische Bauhof war wie jedes Jahr mit großer Mannschaft und schwerem Gerät mit von der Partie. Auch im nächsten Jahr soll eine Laubsammelaktion stattfinden.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here