Start Nachrichten Stadtteile Advent und Heiligabend

Advent und Heiligabend

Eins ist sicher, und das ist nichts. Verbindliche Aussagen zu treffen, in welcher Form die Christen Weihnachten in Gemeinschaft und in den Kirchen bei steigenden Fall- und Inzidenzzahlen feiern können, war bis zum Redaktionsschluss nicht möglich. Wann es überhaupt möglich ist, bleibt fraglich. Allerdings sind bereits einige Aktionen geplant, die auch coronakonform möglich sind.

71
0
TEILEN
Foto: Volker Goebels
- Anzeige -
Zur Krippe her kommet…

In der Pfarrei Heilig Geist laden Krippen zu den Öffnungszeiten der Kirchen zum persönlichen Besuch ein. Manche Krippen haben schon durch die ganze Adventszeit wechselnde Bilder.

Adventsfenster

…in Bourheim gestaltet die Frauengemeinschaft einen Fenster-Adventskalender: 24 Bourheimer haben sich bereit erklärt, besondere „Fensterbilder“ zu gestalten. Wo es wann was zu sehen gibt, erfahren Interessierte in den Schaukästen an der Bürgerhalle und an der Kirche. An den drei Samstagen ergänzt gemeinsames Glühwein- oder Kakaotrinken die Aktion.

Stationenweg zu Weihnachten
- Anzeige -

…Barmen, St. Martinus bietet ab Heiligabend, 24. Dezember, bis 9. Januar 2022 einen Stationenweg zum Weihnachtsgeschehen an: Nach der Herbergssuche sind die Geburt Christi und die Anbetung der heiligen drei Könige vorgesehen. Die Kirche ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet.
…Lich-Steinstraß, St. Andreas und Matthias bieten zum Heiligen Abend einen Stationenweg für Familien mit Kindern. Die rund 15-minütige Betrachtung führt an verschiedenen Stellen im Gemeindehaus und Kirchenraum in das Weihnachtsgeschehen ein. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Der Eingang und die Anmeldung befinden sich im Turm. Es gelten die dann üblichen 3G-Regeln (für alle Personen ab 6 Jahren). Bitte bringen Sie unbedingt Ihre Zertifikate und medizinischen Masken mit, damit Sie eingelassen werden können.

Weihnachten für Alleinstehende

Es ist das Jahr 2, in dem die Feier im Bonhoeffer-Haus ausfallen wird. Das Vorbereitungsteam hat angesichts der unsicheren Lage entschieden, stattdessen noch einmal Weihnachtstüten auszugeben. Sie sollen ein kleiner Lichtblick sein für Menschen, die auch an Weihnachten alleine sind und darunter leiden. Zur Finanzierung der Aktion sind Spenden willkommen, die auf das Konto der Pfarrei Heilig Geist einzuzahlen sind mit dem Verwendungszweck „Heiligabend für Alleinstehende“
IBAN DE52 39550 0110 1398 9991 34.

Weihnachtliche Jugendkirche3.9zig

Die Jugendkirche3.9zig bietet am Mittwoch, 1. Dezember, ab 16 Uhr gemeinsames Backen an. Neben weihnachtlichen Plätzchen werden auch Beignets aus Kamerun auf dem Rezeptplan stehen. Die Weihnachtsfeier findet am Samstag, 18. Dezember, ab 18 Uhr statt. Sie beginnt mit einer Spätschicht und endet mit Raclette.
www.drei9zig.de und auch @jugendkirche_3.9zig

Adventskonzerte 2021

SO 05|12 | Beginn: 15:00 Uhr | Adventssingen, Freie evangelische Gemeinde Jülich, Margaretenstr. 2

FR 17|12 | Beginn: 19:00 Uhr | Konzert: Vielharmonie Hambach | St. Andreas + Matthias, Lich-Steinstraß

SO 19|12 Beginn: 16:00 Uhr | Offenes Weihnachtssingen Propsteikirche St. Mariä Himmelfahrt

SO 19|12 Beginn: 19:00 Uhr | Adventskonzert | St. Martinus Kirchberg 

DO 23|12 Beginn: 15:30 Uhr | Familienkonzert | St. Franz Sales 

DO 23|12 Beginn: 19:00 Uhr | Konzert Juliacum Brassers | St. Franz Sales, Nordviertel 


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here