Start Stadtteile Jülich „Terve, mitä kuuluu?“

„Terve, mitä kuuluu?“

Ist Finnisch lernbar? Wenn schon der Landesname „Suomi“ so andersartig klingt? Die VHS Jülicher Land sagt, wie es geht.

113
0
TEILEN
Bild von PublicDomainPictures auf Pixabay
- Anzeige -

Die erste Frage ist mit der Überschrift schon geschafft. Im Finnischen begegnen uns ganz andere Strukturen, die aus den indoeuropäischen Sprachen nicht bekannt sind und Lernwillieg vor neue Herausforderungen stellen. Gleichzeitig erschließt man sich bekanntermaßen mit jeder neuen Sprache eine neue Welt. Man erweitert seinen Horizont und lernt dabei viel Interessantes über Land und Leute. Es macht einfach Freude, in diese Welt einzutauchen. Übrigens: Rund drei Millionen Saunas gibt es in Finnland. Außerdem sollen die Finnen beim Kaffeekonsum an Nummer eins der Welt stehen und was macht eigentlich der Tango in Finnland?

Der neue Sprachkurs der VHS Jülicher Land richtet sich sowohl an Skandinavienliebhaber und Finnlandfans als auch an Sprachenaffine, denen noch etwas in ihrer Sprachensammlung fehlt.

- Anzeige -

Der Kurs beginnt am 12.September und findet jeweils donnerstags von 18.30 -20 Uhr in der VHS statt. Und die Antwort nach den ersten Kursstunden lautet sicher „Hyvää, kiitos.“ (Gut, danke.) Wer die Herausforderung annimmt, kann sich unter 02461/63231, -219, – 220 telefonisch oder unter www.vhs-juelicher-land.de anmelden. Kursnummer E04-094.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here