Start Stadtteile Koslar GGS Jülich-West mit Musikus-Preis ausgezeichnet

GGS Jülich-West mit Musikus-Preis ausgezeichnet

Erneut hat der Volksmusikerbund NRW das Projekt „Musikus“ veranstaltet. Es fördert die musikalische Bildungsarbeit in Kindertagesstätten und Grundschulen. Bereits seit 2005 konnten viele engagierte Einrichtungen ausgezeichnet und Aktivitäten zur Förderung der Musik umgesetzt werden.

96
0
TEILEN
Das Schulorchester der GGS Jülich-West in Koslar unter der Leitung von Andrea Rathmann (links). Foto: Arne Spangenberg
Das Schulorchester der GGS Jülich-West in Koslar unter der Leitung von Andrea Rathmann (links). Foto: Arne Spangenberg
- Anzeige -

Die diesjährige Regionalveranstaltung für den Kreis Düren wurde vom MusikART Düren e.V. in Nideggen ausgetragen. Dort zeigten vier Einrichtungen aus dem Kreis, wieviel Musikalität in Kita und Schule stecken kann. Aus JÜlich hat sich die Gemeinschaftsgrundschule West aus Koslar mit dem Schulorchester vorgestellt. Sobald die Kinder dort erste Töne spielen können, werden sie im Schulorchester aufgenommen und musizieren dann mit Notenmaterial unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades. Vor besonderen Konzerten, wie zum Beispiel zum Schulfest oder zur Schulweihnachtsfeier, werden vorbereitende Workshops veranstaltet.

Die Laudatio wurde von Micha Rosenkranz vom MusikART Düren e.V. gehalten. Er betonte besonders, dass sich das Orchester auch dadurch auszeichnet, dass auch ältere und mitunter ehemalige Grundschulkinder mitspielen. In dieser Aufstellung probt und musiziert das Orchester jeden Samstagvormittag gemeinsam. Über die Grundschulzeit hinaus können ältere Kinder dann Verantwortung für jüngere übernehmen und ihre Begeisterung für das Instrumentalspiel weitergeben. Obendrein wird das Orchester so um E-Bass und E-Gitarre erweitert.

- Anzeige -

Unter der Leitung von Andrea Rathmann wurden am Freitag vier klassische Stücke dargeboten. Bei Walzerklängen von Strauß und Schostakowitsch und dem Andante aus der Paukenschlagsinfonie konnten sich die Veranstalter begeistern lassen, bis der Vortrag mit dem französischen Volkslied „Sur le pont d’Avignon“ endete. Das junge Orchester erntete viel Applaus, und Micha Rosenkranz war sich sicher, dass dies nicht die letzte Auszeichnung für das engagierte Schulorchester der GGS Jülich-West gewesen sein wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here