Start Stadtteile Lich-Steinstraß “Bärenkinder” haben zweite Spielebene

“Bärenkinder” haben zweite Spielebene

Viele leuchtende Kinderaugen konnte man zu Beginn des neuen Jahres in der KiTa Rappelkiste in Lich-Steinstraß sehen. Lange mussten die „Bärenkinder“ hier auf die heißersehnte zweite Spielebene in ihrer Gruppe warten.

12
0
TEILEN
Foto: privat
- Anzeige -

Nach intensiven Bemühungen, Beteiligung bei Spendenmaßnahmen und etlichen einsatzfreudigen Aktionen, wie dem traditionellen Marmeladenverkauf der „Küchenfeen“ und dem Stand auf dem Weihnachtsmarkt, war es dem Förderverein Ende 2018 endlich gelungen, die benötigten 8000 Euro für das neue Spielgerät zusammen zu bekommen.

Die Mühe hat sich gelohnt! Die neue Spielebene ermöglicht den Kindern auf der einen Seite einen Rückzugsort, auf der anderen Seite vielfältige Möglichkeiten für Rollenspiele. Natascha Bourguignon und Stephan Meyer eröffneten das heißbegehrte zweistöckige Spielhaus. An dieser Stelle bedanken sich strahlende Kinder und das Kitateam um Leitung Brita Eberhardt recht herzlich bei dem einsatzfreudigen Vorstand des Förderverein Kindergarten Lich-Steinstraß 1994 e.V., der sich in diesem Jahr im 25. Jubiläumsjahr befindet.

- Anzeige -

Um die Vereinskasse nun wieder etwas aufzufüllen und bald neue Projekte finanzieren zu können, veranstaltet der Förderverein der KiTa Rappelkiste nun schon zum 4. Mal seinen beliebten Kindersachenflohmarkt. Am 30. März von 11 bis 13 Uhr werden hier vorsortiert gut erhaltene Kinderbekleidung und Spielzeug angeboten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here