Start Autoren Beiträge von Herzog

Herzog

Herzog
8 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE

Heimatrede zur Hexenturm Ordensverleihung

Ming leev Lazarusfreunde, At vüür enem halfe Johr hätt Thevissens Schorch mich jefrooch: Un Jung häst du at ding Reed parat? Do wor bei mir eets ens...

Lazarusumzug 2018

Zum Jülicher Fastnachtsbrauch gehört seit weit über 300 Jahren die Historische Gesellschaft Lazarus Strohmanus. Rund 9 Kilometer geht der Umzug quer durch die Stadt,...

Tulpensonntag ist am Zoch!

Viel Jeck, viel Volk viel Zoch - ein Fest für's Auge im Jülicher Land. Für den Herzog unterwegs waren Britta Sylvester, Paul Wirtz und...

CCKG, die 32.

Last before Jubeljahr… Die CCKG feierte sich mit wohlbekannten und geliebten Akteuren, ließ die Puppen tanzen und natürlich auch das Mariechen. Immer wieder ein Hingucker...

Neujahrsansprache Stadtmarketing e.V.

Ein Preis würdigt Geschehenes und bereits Erreichtes. Deshalb geht der Blick zuerst zurück auf das Jahr 2017: was war für das Stadtmarketing, die Stadt, die...

Begrüßung durch Bürgermeister Axel Fuchs

Sehr geehrte Damen und Herren, nach dem gelungenen Auftakt im vergangenen Jahr arbeiten wir nun gemeinsam daran eine neue Tradition zu schaffen. Ich begrüße Sie...

Laudatio auf Carlo Aretz

Vor einem Jahr hatte ich die Ehre und die Freude, hier die Laudatio auf die Familie Berchem halten zu dürfen, hat sie sich doch...

Laudatio auf Cornel Cremer

Nun habe ich die ehrenvolle und angenehme Aufgabe, den zweiten Preisträger des heutigen Tages, Herrn Cornel Cremer zu würdigen. Untrennbar verbunden ist er mit dem...

- Anzeige -
HERZOG Werbung info

NEU IM MAGAZIN

video

Nächstes Ziel Hollywood

Für einen Moment vergisst Edgar Huebert die Realität und begibt sich in eine fiktive Welt, die so ganz anders ist als die uns bekannte....
Die Jülicher Bücherbörse im PZ des Gymnasiums Zitadelle der Stadt Jülich ist Treffpunkt für alle Interessierten an der Jülicher Geschichte. Foto: Guido von Büren

30. Jülicher Bücherbörse

Zum 30. Mal öffnet die „JüBüBö“ am 18. Februar im PZ des Gymnasiums Zitadelle von 10.30 bis 13.30 Uhr ihre Bücher und Schatzkisten. Sie...
Das Ensemble der Bühne 80 (v.l.n.r.) Lea Wiersch (Regieassistenz und Souffleuse), Jana Büchsenschütz, Philipp Hardt (Assistenz), Albert Junker, Stefanie Schneider (neues Gesicht), Andreas Kupka, Christoph Fischer, Bettina Scheid, Dieter Nießen. Foto: Evelyn Wirtz

Bühne 80 und „Ein Mordstheater“

Ein heruntergekommenes Tourneetheater steht kurz vor der Premiere seines neuen Stücks „Mord im Schloss“. Doch die Beteiligten sind mehr an ihrem eigenen Ego als...

FREUNDE DES HERZOG

1,225FansGefällt mir
177FollowersFolgen
47FollowersFolgen