Start Polizei Helfer bewusstlos geschlagen

Helfer bewusstlos geschlagen

Als er einer Hilfe rufenden Frau zur Seite stehen wollte, wurde ein 42-Jähriger aus Inden durch Schläge verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

136
0
TEILEN
Foto: Arno Bachert stock.adobe.com
- Anzeige -

Hilferufe einer Frau alarmierten am Montagabend, gegen 21 Uhr, einen Mann der Inden. Gleichzeitig hörte er die Stimme einer männlichen Person, auf einem, an seinen Garten angrenzenden, Fußweg. Die beiden schienen sich zu streiten.

Mit dem Vorsatz, den Streit zu schlichten, verließ der 42-Jährige seinen Garten und traf auf den Fußweg auf eine etwa 15-Jährige. Unvermittelt kam eine männliche Person auf deIndener zu, drückte ihn zu Boden und schlug mehrfach mit dem Ellbogen gegen den Kopf, wodurch der Helfer kurzfristig das Bewusstsein verlor und leichte Kopfverletzungen davon trug.

- Anzeige -

Das Opfer beschrieb das Pärchen folgendermaßen: Der Mann, der Leon heißen könnte, war vermutlich zwischen 17 und 18 Jahren alt, war etwa 1,80 Meter groß und trug seine blonden Haare kurz rasiert. Bekleidet war er mit einem dunklen, vermutlich schwarzen, Kapuzenpulli und schwarzer Kappe. Außerdem trug er eine Brille.

Die auf 15 Jahre geschätzte Jugendlichen trug ein weißes, bauchfreies Top zu einer grauen Jogginghose. Sie war schlank und etwa 1,70 Meter groß.

Die Polizei bittet Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zu dem Täter geben können, sich unter der 02421 949-6425 bei der Leitstelle zu melden.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here