Start Uncategorized Klimastreik am Streiktag

Klimastreik am Streiktag

51
0
TEILEN
Foto: geralt / pixabay
- Anzeige -

Gemeinsam mit Parents For Future beteiligen sich Fridays For Future erneut am bundesweiten Klimastreiktag. 1 März.

In der Verlängerung der Fußgängerzone Kölnstraße widmen sie sich ab 16 Uhr den Schwerpunktthemen gute Arbeit und Klimafreundlichkeit in der Mobilität. Das spielt für Jülich insbesondere bei der Anbindung der umliegenden Dörfer an die Innenstadt und bei der Anbindung der Stadt Jülich an umliegende Großstädte eine große Rolle. Außerdem soll Solidarität mit den Streiks der Beschäftigten im öffentlichen Nahverkehr gezeigt werden, heißt es in der Pressemitteilung. (Anm.d.Red. Die Rurtalbahn fährt.)

- Anzeige -

Das Programm besteht aus einem Diskussionstand, zu dem Vertreter von ver.di Aachen/Düren/Erft, die Mobilitätsbeauftrage Claudia Tonic-Cober und Bürgermeister Axel Fuchs eingeladen sind. Außerdem möchten sich die Initiativen durch eine kleine Umfrage ein Bild über den Ist-Stand und die Bedürfnisse der Menschen in Jülich in Hinsicht auf Mobilität erlangen. Für die
Kleinsten ist eine Straßenmalaktion mit Kreide geplant.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here