Start Stadtteile Jülich Angebote auf dem Campus

Angebote auf dem Campus

78
0
TEILEN
Quelle: FZJ
- Anzeige -

Mit mehreren Angeboten wartet das JuLab in diesem Monat auf. Start ist mit der „kleinen offenen Türe“, genannt:

„Open Monday“, 4. März ab 15.30 Uhr

- Anzeige -

Interessierte können an diesem Tag das Schülerlabor Julab mit seinen Laboren und Seminarräumen kennenlernen und erfahren, woran Kinder und Jugendliche an diesem außergewöhnlichen Lernort auf dem Campus des Forschungszentrums forschen und experimentieren. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Pädagoginnen und Pädagogen und bietet die Gelegenheit, mit dem Julab-Team ins Gespräch zu kommen. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Mission Forschung online – Big Data in der Gesundheitsforschung, 15. und 20. März

Was verbirgt sich hinter dem viel genutzten Begriff „Big Data“ genau und was haben Gesundheitsforschung, Ethik und Big Data miteinander zu tun? Das Online-Format des JuLab lädt Schülerinnen und Schüler der Oberstufe zum Austausch mit Jülicher Forschenden ein. Ein Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der aktiven Beteiligung der Schülerinnen und Schüler: Philosophische und ethische Fragen werden diskutiert, und die Forschenden stellen sich den Fragen der Jugendlichen.

Laborpraktikum Mibi – Arbeitsweisen der klassischen Mikrobiologie, 25.-28. März

Gesucht sind junge Forscherinnen und Forscher ab Klasse 9, die sich mit dem Thema Mikrobiologie intensiv und eigenständig beschäftigen wollen. „Lerne die Methoden des mikrobiologischen Arbeitens im Labor, experimentiere selber!“ heißt die Aufforderung. Abgerundet wird der Tag durch Exkursionen in Institute des Forschungszentrums.

Information und Anmeldung zu allen Angeboten: buchungjulab.fz-juelich.de


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here