Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Geschichte am Sonntag

TEILEN

Der GaSt-Geber, Förderverein Festung Zitadelle Jülich, nimmt seine Führungen „Geschichte am Sonntag“ durch die Zitadelle an jedem ersten Sonntag eines Monats von April bis Oktober 2022 wieder auf.

Zu einem Sommerspaziergang durch die Festung Zitadelle lädt der Förderverein Festung Zitadelle Jülich diesmal ein. Mariele Egberts, stellvertretende Vorsitzende, gibt spannende Einblicke in die Festungsanlage mit ihrem herzoglichen Schloss, den Kasematten und den Wällen.

In der Führung wird die imposante Zitadelle, eine der besterhaltenen Festungen nördlich der Alpen, besichtigt. Erkundet wird die Johannes-Bastion mit ihren verschiedenen Verteidigungsebenen, dem Kanonenhof und dem napoleonischen Pulvermagazin. Bei gutem Wetter schließt sich ein kurzer Spaziergang über die Wälle an. Dafür sind festes Schuhwerk und lange Hosen erforderlich. Im Schloss werden Kapelle und Keller besucht.

Kinder sind herzlich willkommen. Treffpunkt für den gut anderthalbstündigen Rundgang ist vor der Pasqualini-Brücke. 20 Teilnehmer sind zugelassen.

Details

Datum:
So. 7. August
Zeit:
11:00 - 13:00
Eintritt:
€5
Kategorien:
, , ,
Website:
Zur Webseite

Weitere Angaben

© Foto
Dorothée Schenk

Veranstaltungsort

Zitadelle Jülich
Jülich, NRW 52428 Deutschland + Google Karte
TEILEN

 

 

*Hinweis zum Urheberrecht des abgebildeten Bildmaterials der jeweiligen Veranstaltung:
Ist der Urheber/Rechteinhaber des Bildmaterials einer Veranstaltung nicht explizit benannt, gilt der Veranstalter/Übersender der Presseinformation als Urheber dieser Abbildungen und wird bei Verstößen zum Urheberrecht als Verursacher benannt.