Start Feuerwehr „Blaues Wunder“ erleben

„Blaues Wunder“ erleben

Am Samstag veranstalten die Jülicher Hilfsorganisationen den Blaulichttag. Den Teilnehmern werden viele Attraktionen, Vorführungen und Spiele angeboten.

106
0
TEILEN
Foto: Veranstalter
- Anzeige -

Unter Leitung des Jülicher Bürgermeisters Axel Fuchs, veranstalten die Hilfsorganisationen der Stadt ihren Blaulichttag. Am Samstag, dm 9. September, gibt es ein abwechslungsreiches Programm. Dazu gehören zum Beispiel eine Hundestaffel, die Vorstellung der Einsatzfahrzeuge aber auch Spielerisches wie ein Riesen-Jenga.

Von 10 bis 17 Uhr, auf dem Schlossplatz, können die Attraktionen und Vorführungen angeschaut werden. Zwischen 13 und 15 Uhr wird eine Führung über die Veranstaltung angeboten. Anmeldungen, wann man teilnehmen möchte, erfolgen bis zum 7. September über die E-Mail der Feuerwehr.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here