Start Stadtteile Jülich Es kann gebolzt werden

Es kann gebolzt werden

120 Jugendliche versammeln sich am Eröffnungstag im Bolzplatz Nordviertel. In einem Turnier erlebten sie die ersten Erfahrungen, die der neugeöffnete Bolzplatz ihnen bieten wird.

176
1
TEILEN
- Anzeige -

Viele Jugendliche und Kinder sind gemeinsam auf dem Platz, es wird gekickt, es werden Körbe geworfen – rund 120 Menschen tummelten sich bei der Eröffnung der Bolzplätze am Festort im Nordviertel. Denn an zwei Orten kann man eben nicht feiern und die „Kids“ hatten sich zum offiziellen Start ein „Kicker-Turnier“ gewünscht. Daher blieb an diesem Tag der frisch eingerichtete Bolzplatz hinter dem Schirmer-Quartier, Düsseldorfer Straße mit seinen grandiosen Fitness-Geräten und den drei Tischtennisplatten an diesem Tag verwaist.

Mit der Eröffnung der Bolzplätze ist jetzt die Umsetzung gelungen und ein großer Wunsch der Jugendlichen in Erfüllung gegangen – für politische Verhältnisse tatsächlich auf recht kurzem Weg. Lediglich zwei Jahre Geduld brauchte es von der Antragstellung über die Finanzierung bis zur Umsetzung. Die Pandemie hat viele Jugendliche hart erwischt. Klagen über Depressionen und sozialen Ängsten nach Monaten von Isolierung sollen durch die Bolzplätze, nach Meinung von Fachleuten durch mehr Freizeitangebote im Bereich Sport gebessert und langfristige Folgen gehemmt werden. Auch für Integrationsprozesse sollen die neuen Bolzplätze dienen. Ein beachtlicher Teil der, an den Bolzplätzen, anliegenden Schulen und Jugendheim haben einen Migrationshintergrund oder stammen aus unterschiedlichen sozialen Schichten. Das Problem: Nach dem Hochwasserereignis 2021 waren die Bolzplätze der Stadt Jülich, die eh schon in einem stark sanierungsbedürftigen Zustand waren, zerstört.

- Anzeige -

Nach der Eröffnung der Bolzplätze haben die Jugendlichen wieder die Möglichkeit für Stressabbau zu sorgen und einen Treffpunkt an zwei zentralen Orten in der Innenstadt.

Zur Historie

2023, 16. Juni Alles so schön blau hier

2023, 7. Juni Sprühende Fantasie

2023, 9. Mai Viele Hände schnelles Ende

2023, 2. Mai Ausschuss für Jugend, Familie, Integration, Soziales, Schule und Sport

2023, 27. April Baggern für Bolzplätze

2022, 10. Dezember Startschuss für den Bolzplatz

2021, 3. August Der Ball rollt

2021, 12. April Ins Spiel gebracht

2012, 29. März BolzPlatzbedarf

youtube.com/watch?v=R3qZHiR-nOc


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here