Start Galerie Galerie 2022 Rurblümchen feiern Fasteleer verr-rückt

Rurblümchen feiern Fasteleer verr-rückt

Die Rurblümchen haben mit Witz und Musik gefeiert.

99
0
TEILEN
Häng die Fahn eruss! Freude bei der Doppelspitze der Rurblümchen über das verrückte Fest. Foto: Olaf Kiel
- Anzeige -

Die Karnevalsgesellschaft (KG) Rurblümchen bedankten sich bei ihren Senatoren und aktiven Mitgliedern für den starken Zusammenhalt der letzten zwei Jahre während der Pandemie mit einem „ver-rückten“ Fest. Dem Sitzungspräsidenten Frank Kutsch merkte man die Freude und Erleichterung an, dass nun endlich wieder mit den Senatoren, aktiven Mitgliedern und den feierfreudigen Karnevalisten zusammen gefeiert werden konnte.

Kein geringerer als der Sitzungspräsident Volker Weininger brach, mit seinen Geschichten aus dem Leben, sofort das Eis im Pädagogischen Zentrum (PZ) der Zitadelle. Geschichten über Hamsterkäufe während der Pandemie und dem aktuellen Horten von Sonnenblumenöl, welches im Übrigen sein Nachbar im Keller hortet und seit gestern nun offizielles Mitglied der OPEC ist, durften nicht fehlen. Die Band „Miljö“ und die Coverband „Fahrerflucht“ machten den Abend zu einem Tanzfest. Die Stimmung war gelöst und das Tanzbein wurde dann bis in den späten Abend hinein geschwungen.

- Anzeige -

Anders als sonst trug man an diesem Abend Sandalen und Sommeroutfits, statt karnevalistischer Verkleidung und Maske. Bei kühlen Getränken war die Freude groß, den einen oder die andere nach pandemiebedingter Feierabstinenz wieder persönlich begrüßen zu dürfen. Aber die KG Rurblümchen haben auch im vergangenen Jahr das Beste aus dieser Zeit gemacht, wie man im aktuellen „Zwischensessionsheft“ sehen kann. Es war wieder ein gemeinsamer Anfang in eine hoffentlich fulminante nächste Session.

Fotos: Olaf Kiel

TEILEN
Vorheriger ArtikelGenuss im Bahnhof
Nächster ArtikelMit Innovation gegen Malaria
Nicola Wenzl
Macht alles, laut Auskunft des Manns an ihrer Seite falls nötig auch eine OP am offenen Hirn. Mit großer Leidenschaft für das gesprochene Wort überzeugt sie gerne auch durch Comedy-Qualitäten. Hält sich gerne fit - geistig wie körperlich und ist ständig im Einsatz. Als Heinsberger "Mädschen" schon seit fast 20 Jahren überzeugte "Wahl-Muttkrat".

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here