Start Magazin Kunst & Design Ein Leitfaden zum Spielen

Ein Leitfaden zum Spielen

Weihnachten rückt näher. Und manchmal stehen auf der Wunschliste Dinge, die für die Schenkenden schwierig einzuschätzen. Ein Leitfaden zu ein paar Neuerscheinungen der Videospielbranche. Wichtig: Meistens ist für Online-Mehrspieler-Erfahrungen ein spezielles Abo beim jeweiligen Konsolenanbieter notwendig.

94
0
TEILEN
Foto: Ariane Schenk
- Anzeige -

Pokémon Karmesin & Purpur (Nintendo Switch), 18. November

Neue Region und neue Tierchen: Die neunte Generation der Pokémon-Spiele verspricht das erste Mal seit Beginn der Serie freies Erkunden der an die iberische Halbinsel angelehnten Karte. Über die drei Wege verfolgende Geschichte (Arenen-Kampf, das „böse“ Team und Riesenpokémon beim Zutatensammeln besiegen) ist noch nicht viel konkretes bekannt, doch während Karmesin eher von der Vergangenheit angehaucht ist scheint es in Purpur um die Zukunft zu gehen. Und zwischendurch kann ein digitales Sandwich belegt und mit dem Pokémon-Team eine Pause eingelegt werden.

- Anzeige -

Nintendo eShop (Digital): 59,99 €
Kaufpreis bspw. Mediamarkt und Amazon (physisch): 56,99 €


Just Dance 2023 Edition (Nintendo Switch/PlayStation 5/Xbox Series X|S), 22. November

Die Just Dance – Reihe wartet mit Stunden an Rhythmus-Choreographien auf, ob alleine oder als Familien- oder Partyspiel. Mit dabei sind der neue Online-Mehrspielermodus in dem bis zu sechs Menschen in einem privaten Raum über das Internet spielen können, ein neues Fortschrittssystem und Updates, die das Jahr über neue Songs und Spielmodi bringen. Von Anfang an dabei sind zum Beispiel „Physical“ von Dua Lipa, „CAN‘T STOP THE FEELING“ von Justin Timberlake und „Sweet but Psycho“ von Ava Max.

Kaufpreis bspw. Amazon (physisch): 59,99 €


God of War: Ragnarök (PlayStation 4/PlayStation 5), 9. November

Der direkte Nachfolger des letzten „God of War“-Spiels bietet neue Landschaften, Götter und Monster, denen sich gestellt werden will. Während das namensgebenden Ende der Welt stattfinden soll dreht sich für Kratos und seinen Sohn Atreus in der nordisch-mythologisch anmutenden Welt vieles erneut um Familie.

PlayStation 4 (digital): 69,99 €
Physisch (bspw. MediaMarkt): 64,99 €
PlayStation 5 (digital): 79,99 €
Physisch (bspw. MediaMarkt): 69,99 €


Splatoon 3 (Nintendo Switch), 9. September

Die Inklinge sind zurück und rüsten sich gegen die Oktarianer, Oktolinge und Salmoniden. In der beliebten Reihe werden allein oder im Team Gegner mit farbiger Tinte beschossen, während man sich durch dystopische Comic-Welten kämpft und als Tintenfisch durch die eigene Tinte schwimmt. In verschiedenen Spielmodi muss der Sieg errungen werden. Neu sind hier „Revierdecks“, bei denen mithilfe von virtuellen Spielkarten im Käsekästchen-Stil Fläche errungen werden muss.

Kaufpreis bspw. Mediamarkt (physisch): 47,99 €
Nintendo eShop (digital): 59,99 €


Forspoken (PC/PlayStation 5), 24. Januar 2023

Mit Magie und Mut muss sich Frey Holland einer ihr völlig neuen Welt stellen. Plötzlich ins Land Athia transportiert ist sie die Hoffnung der Bewohner des Landes, die Geheimnisse aufzudecken und bösartigen Zauberinnen zu besiegen. Als Heldin wider Willen reist man durch die schöne Landschaft, die von einer seltsamen Pest durchzogen wird, und muss die frei erkundbare Welt mit Parcours und Geschick überwinden.

Kaufpreis: 79,99 €


Marvel‘s Midnight Suns (PlayStation 4/PlayStation 5/Nintendo Switch/Xbox One/Xbox Series X|S), 2. Dezember

Im taktischen Rollenspiel schlüpft man in die Rolle des „Jägers“, um ein Team von Marvel-Helden anzuführen. Gekämpft wird gegen die Mutter der Damönen, damit ihr Meister nicht heraufbeschworen werden kann. Eine dunkle Seite der beliebten Marvel-Geschichten, in der auch die Beziehung zwischen den Figuren eine Rolle spielt.

Kaufpreis: Ab 59,99 €


Gotham Knights (PlayStation 5, PC, Xbox Series X|S), 21. Oktober

Nicht nur für Marvel-Fans bietet die Vor-Weihnachts-Saison ein actionreichen Spiel: In Gotham Knights versuchen Batmans Verbündete nach seinem Tod Gotham City zu beschützen, während das Verbrechen aufblüht. Spielbälle ist es im Einzel- oder Mehrspielermodus. Mysterien wollen gelöst und Bösewichte bekämpft werden, die Aufgaben warten an jeder Ecke der offenen Welt.

Kaufpreis: Ab 74,99 €
Xbox Series X|S: 67,99 €


Harvestella (Nintendo Switch, PC), 4. November

Zwischen Entspannung und Abenteuer: In Harvestella wollen zum Einen Felder bewirtschaftet werden, zum anderen auch Gegner bekämpft und das Geheimnis der „Jahreszeit des Todes“, die alle Sträucher verdorren und einen gefährlichen Staub hinterlässt, gelüftet werden. Die Fantasy-Lebenssimulation bietet in jedem der Bereiche abwechslungsreiche Möglichkeiten, auch um nur die Stadtbewohner kennenzulernen oder Höhlen voll Herausforderungen zu erkunden.

Kaufpreis: 59,99 €


Hello Neighbor 2 (PlayStation 4/PlayStation 5/Nintendo Switch/PC/Xbox X|S), 6. Dezember

Diese Stadt hat es in sich: Offensichtlich verbirgt sich hier ein Geheimnis. Doch was passiert, wenn der neugierige Journalisten erwischt wird? Besser, das nicht herauszufinden. Schwierig bei einem Spiel, das mitlernt und immer wieder die Wege abläuft, die der Mensch und viele andere auf der ganzen Welt vor dem Bildschirm nehmen. Diesmal mit einer ganzen Stadt samt KI-Bewohnern, die ihre geschlossene Wohnanlage und Geheimnisse beschützen.

Stream: 33,99 €
Physisch (MediaMarkt): 39,99 €


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here