Start Stadtteile Barmen „Lieblingsorte“ im Dorv

„Lieblingsorte“ im Dorv

235
0
TEILEN
"Leader" sind im Bilde (v.l.) Maria Schoeller, Hannah Jansen, Hilde Viehöfer-Emde, Axel Fuchs. Foto: Volker Goebels
- Anzeige -

Mit zweifacher Verspätung feierte die Fotoausstellung „Lieblingsorte“ im Dorv-Café in Barmen ihre Eröffnung: Einerseits weil verkehrsbedingte Verspätungen durch die Großbaustelle am Ortseingang Barmen die Besucher Umwege in Kauf nehmen mussten, und weil – Corona ist es geschuldet – die Eröffnung im letzten Jahr nicht stattfinden konnte. Jülichs Bürgermeister Axel Fuchs, in Personalunion Vorstandsvorsitzender der LEADER-Region Rheinisches Revier an Inde und Rur, hob in seiner Eröffnungsrede die Bedeutung des Projekts LEADER-Region hervor.

Der Fotowettbewerb war 2019 auf Initiative der Leader-Region Rheinisches Revier Inde-Rur ausgelobt worden. Im Herbst des Jahres fand dann die Prämiierung der Siegerfotos im Jülicher Rathaus statt. Inzwischen wurde eine Auswahl der Bilder in einem Kalender veröffentlicht und an die angeschlossenen Kommunen verteilt. Jetzt begann die coronabedingt verspätete Wanderung der Ausstellung durch die beteiligten Orte der Leader-Region.

- Anzeige -

Bis 31. August ist sie in Barmen zu den Öffnungszeiten des Dorv-Ladens und Cafés zu sehen. Diese sind aktuell täglich
von 7 – 12 Uhr, freitags zusätzlich von 15 – 18 Uhr und sonntags von 8 – 12 Uhr.

Zum Wettbewerb, der Ausstellung und Premierenausstellung: Liebeserklärungen im Bild

TEILEN
Vorheriger ArtikelBlitzgefährlich
Nächster ArtikelTafel ändert Ausgabezeiten
Volker Goebels
Jahrgang 1952, seit 1963 Fotograf aus Leidenschaft, seit 2005 digital. Von Neuss über Aachen mit einem kurzen Umweg über Gorleben nach Jülich gekommen. Hier seit 1999 ansässig. Nach Studium von Bauingenieurwesen und Geologie Tätigkeiten im Grenzbereich von Ingenieurs- und Naturwissenschaften. Seit 2011 im Ruhestand.

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here