Start Magazin Literatur Tierliebe verschenken mit veganem Kochbuch

Tierliebe verschenken mit veganem Kochbuch

Der Tierschutzverein für den Kreis Düren e.V. hat ein eigenes veganes Kochbuch herausgegeben. Unter dem Namen „So is(s)t die Zukunft“ bietet das Buch Rezepte für jeden Anlass.

74
0
TEILEN
Foto: Verein
- Anzeige -

Neben unkomplizierten Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts finden Tierfreunde Inspirationen für Fingerfood und mehr, so die Tierschützer. Das Kochbuch ist ein Gemeinschaftsprojekt des Vereins und zum Preis von 16 € erhältlich. Die Rezepte stammen von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden. Für das Buch seien die Lieblingsrezepte gemeinsam gekocht und von der Fotografin Svenja Korall ehrenamtlich appetitlich in Szene gesetzt worden, berichten die Tierschützer. Neben den Rezepten erfahre man in verschiedenen Artikeln vieles über den Verein, seine Aktiven und das Tierheim.

Mit seinem veganen Kochbuch möchte der Tierschutzverein die Menschen dazu animieren, öfter auf tierische Produkte zu verzichten. Jede vegane Mahlzeit zähle für die Tiere, die Umwelt und die eigene Gesundheit, so die Tierschützer, die ihr Buch auch als Weihnachtsgeschenk empfehlen. „So is(s)t die Zukunft“ bekommt man im Tierheim, online oder im Handel unter www.so-isst-die-zukunft.de.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here