Start Magazin Musik Busch Trio im WDR 3 Kammerkonzert

Busch Trio im WDR 3 Kammerkonzert

82
0
TEILEN
Im Rahmen der WDR3 Kammerkonzerte kommt das Busch Trio nach Jülich
Das Busch Trio kommt nach Jülich
- Anzeige -

Das Busch Trio ist benannt nach dem legendären Violinist Adolf Busch und besteht aus Omri Epstein, Ori Epstein und Mathieu van Bellen. Seit 2012 tourt das Trio durch namhafte europäische Veranstaltungsorte und ist eines der jüngsten und gefeiertsten Trios der neuen Generation. Am Klavier führt Omri Epstein Mathieu van Bellen an der Violine und Ori Epstein am Cello. Sowohl solo als auch im Trio haben die Künstler diverse Preise abgeräumt. Am 22. April holt die Reihe der WDR 3 Kammerkonzerte in NRW das Busch Trio nach Jülich ins Schlosstheater. Ab 20 Uhr werden die Musiker Franz Schuberts Klaviertrio Es-Dur D929 und Antonio Dvoraks Klaviertrio f-Moll op.65 präsentieren.
Restkarten gibt es beim Verein für Jülicher Schlosskonzerte unter Telefon:02461-53360 oder an der Abendkasse für 15 Euro für die Preisgruppe III und ermäßigt für 13 Euro.

- Anzeige -
TEILEN
Vorheriger ArtikelStürmische Zeiten im Museum Zitadelle
Nächster ArtikelRadler übersehen
Ann-Katrin Roscheck
Vom Radiomädchen zur Vollblut-Geschichtenschreiberin. Ann-Katrin kommt aus Krefeld, der Seidenstadt am Niederrhein, fühlt sich aber mit gutem Kaffee, nem Weinchen und ihrem Laptop überall zu Hause. Ein paar Jahre lang ist sie als Digitale Nomadin mit Rucksack durch die Welt gereist. Hat nicht nur ihre Liebe fürs Tauchen und für internationales Essen verfolgt, sondern sich für soziale Projekte vor allem in Asien eingesetzt. „Sozial“ ist eh ihr Thema: Ann-Katrin glaubt fest daran, dass in jedem Menschen eine Geschichte schlummert, die nur darauf wartet, erzählt zu werden. Diese Geschichte aus Menschen heraus zu kitzeln, die Interviewpartner anschließend mit dem Gefühl „Puh, ich bin ja doch echt toll“ zurück zu lassen und ihre Story dann lebhaft aufs Papier zu zaubern, ist Ann-Katrins absolute Leidenschaft. Regelmäßig erzählt sie übrigens bei Facebook und auf Ihrer Webseite davon, was sie alles so treibt.

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here