Start Autoren Beiträge von Ann-Katrin Roscheck

Ann-Katrin Roscheck

Ann-Katrin Roscheck
20 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Vom Radiomädchen zur Vollblut-Geschichtenschreiberin. Ann-Katrin kommt aus Krefeld, der Seidenstadt am Niederrhein, fühlt sich aber mit gutem Kaffee, nem Weinchen und ihrem Laptop überall zu Hause. Ein paar Jahre lang ist sie als Digitale Nomadin mit Rucksack durch die Welt gereist. Hat nicht nur ihre Liebe fürs Tauchen und für internationales Essen verfolgt, sondern sich für soziale Projekte vor allem in Asien eingesetzt. „Sozial“ ist eh ihr Thema: Ann-Katrin glaubt fest daran, dass in jedem Menschen eine Geschichte schlummert, die nur darauf wartet, erzählt zu werden. Diese Geschichte aus Menschen heraus zu kitzeln, die Interviewpartner anschließend mit dem Gefühl „Puh, ich bin ja doch echt toll“ zurück zu lassen und ihre Story dann lebhaft aufs Papier zu zaubern, ist Ann-Katrins absolute Leidenschaft. Regelmäßig erzählt sie übrigens bei Facebook und auf Ihrer Webseite davon, was sie alles so treibt.

Schuhgarten Rosenbaum: Bringservice als Herzensangelegenheit

Mit einer großen Tasche steht Arnold Rosenbaum vor einer Haustür im Stadtgebiet Jülich. Es ist das Jahr 1956 und als Schuster ist der junge...

Mit Kunstblut, einem brennenden LKW und starken Ehrenamtlern

Erst die Drohnen am Himmel und die rund 20 Kameras decken die Situation auf: Das Blut auf Sams Stirn ist unecht, der Unfallwagen absichtlich...

Mit Sophie der Haselmaus auf dem Naturerlebnispfad in Niederzier

Wie lebt eigentlich eine Haselmaus? Wo hält sie sich nachts auf? Wie verbringt sie ihren Tag? Und wo wohnt sie? Am 8. Juli um...

Klavierabend mit Bárbara Costa

Zu einem Klavierabend lädt Heribert Koch im Rahmen seiner Reihe "Piano International" am 1. Juli um 18 Uhr in die Jülicher Schlosskapelle ein: Zu...

Eifelverein unterwegs: Termine für Juli

Unsere Region mit dem Fahrrad oder beim Wandern zu erleben: Dazu möchte der Eifelverein animieren Monatlich finden abwechslungsreiche geführte Wanderungen und Radtouren statt. An...

Linke gründet sich im Nordkreis Düren

Die Linke lädt im Nordkreis Düren und den Städten Jülich und Linnich sowie dem Gemeinden Aldenhoven, Inden, Niederzier und Titz zu einer Gründungsversammlung ein....

Hospizbewegung stellt Forschungsprojekt vor

Älter zu werden ist nicht immer leicht: Die Beschwerden des Alters beeinträchtigen stark. Aber nicht nur die Betroffenen selbst merken die Veränderung, sondern auch...

Dachbodenfunde, Kellerschätze und Kuriositäten: 1. Rurdorfer Garagentrödel

Zum ersten Mal lädt Rurdorf am 10. Juni von 10 bis 16 Uhr zu einem Garagentrödel ein: Rund 40 Rurdorfer werden in ihren Garagen...

Beratung zur Antragsstellung eines Schwerbehindertenausweises

Bereits seit 1992 unterstützt Bernhard Schüller Menschen aus Jülich, Aachen, Geilenkirchen, Euskirchen und dem Umland bei der Beantragung eines Schwerbehindertenausweises oder bei der Ausfüllung...

NEU IM MAGAZIN

Seit Februar erstmals wieder unter 100

Ein weiterer Grund für die aktuelle Inzidenz von 99,8 sei der "sehr erfreuliche Fortschritt" beim Impfen. Mittlerweile haben knapp 72.000 Menschen im Impfzentrum des...

Mechanismus entschlüsselt

Einem internationalen Team von Forschenden unter Jülicher Ägide gelang es den dominanten Mechanismus der Bildung von Ameisensäure zu entschlüsseln. Damit wird es möglich, Atmosphären-...

Rast bei „Herzog Wilhelm“

Dem aufmerksamen Nutzer des Jülicher Rurdammes sind die Bewegungen sicher bereits aufgefallen, die seit geraumer Zeit an der Ellbachstraße erfolgen. Inzwischen hat die Silhouette...