Start Stadtteile Jülich Schola sucht Mitsänger

Schola sucht Mitsänger

In den letzten Monaten ist die Schola der Pfarrei Heilig Geist vermehrt in Erscheinung getreten und hat die Messfeiern mitgestaltet.

116
0
TEILEN
Foto: Taken | pixabay
- Anzeige -

Die Sänger der Schola der Pfarrei Heilig Geist würden sich über Verstärkung durch neue Stimmen sehr freuen. Voraussetzung ist ein positiver Impfstatus, etwas Gesangserfahrung und Freude an der aktiven Mitgestaltung von Messfeiern – mehr braucht es nicht. Die Schola probt projektbezogen mittwochs um 19 Uhr.

Gregorianische Gesänge sind lateinische, einstimmige Gesänge, die als gesungenes Wort wesentlicher Bestandteil der liturgischen Handlung sind. Der gregorianische Choral ist die älteste erhaltene musikalische Form in der abendländischen Geschichte.
Neben Gregorianik und deutschem Liturgiegesang stehen aber auch unbekannte Lieder aus dem Gotteslob auf dem Programm.

- Anzeige -

Interessierte Sangesfreudige melden sich bei Thorsten Fuhrmann unter 0176 / 82114638), GdG-Kantor Christof Rück ([email protected]) oder Pfarrbüro (02461 / 2323)

Die Schola Heilig Geist wird am ersten Weihnachtstag, Samstag, 25. Dezember, um 10.45 Uhr die Festmesse in Jülich mitgestalten.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here