Start Stadtteile Jülich Musik für Medizin

Musik für Medizin

67
0
TEILEN
- Anzeige -

Die Akteure des Big Band Konzertes und der Förderverein der Musikschule trafen sich mit Raissa Fits, Vorsitzende der Ukraine-Hilfe Jülich, zum Austausch und zur Spendenübergabe. Raissa Fits berichtete sehr eindrucksvoll von der Hilfsstruktur der Community der Ukrainer in Jülich. Die Spende in Höhe von 1300 Euro kommt der medizinischen Versorgung innerhalb der Ukraine zugute.

Einig waren sich die Bandleiter darüber, dass neben dem vielseitigen Auftritt der zwei Big Bands, auch der erzielte Spendenbetrag zum Gelingen des Konzertabends beitrug. „Auf das Jülicher Publikum ist Verlass“ fügte Klaus Luft hinzu. Der Förderverein der Musikschule begleitet seit vielen Jahren mit seinem Getränkeangebot auf Spendenbasis die Konzertreihen der Musikschule und freut sich, mit der gesammelten Konzertspende den Verein „Ukraine Hilfe Jülich“ zu unterstützen.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here