Start Stadtteile Koslar Blick hinter die Krankenhaus-Kulissen

Blick hinter die Krankenhaus-Kulissen

Der Vorverkauf für die nächste Premiere der Theaterfreunde Koslar startet.

197
0
TEILEN
Das Ensemble stellt sich vor. Foto: Verein
- Anzeige -

Die Proben der Theaterfreunde Koslar für das Theaterstück „Wer krank ist, muss kerngesund sein“ laufen derzeit auf vollen Touren. Die Aufführungen finden am 1. und 2. Märzwochenende im Pfarrheim Koslar, Friedhofstraße 9, statt.

Die Komödie spielt in einem Krankenhaus, in dem es schon einmal passieren kann, dass eine Schwester einen Kassenpatienten im Moorbad vergisst, ein Patient aus der Psychiatrie Arzt spielt und der zerstreute Professor den Durchblick verliert. Auch das Machogehabe vom Chefarzt trägt nicht zum reibungslosen Klinikablauf bei. Wenn dann auch noch eine kassenärztliche Überprüfung ins Haus steht, dann ist guter Rat teuer. Unter der Regie von Christoph Frechen wird das Ensemble wieder reichlich für Lacher sorgen.

- Anzeige -

Der Kartenvorverkauf findet statt am Samstag, 3. Februar, zwischen 9 und 11 Uhr im Schützenheim an der Lobsgasse 23.

THEATER
SA 02|03 | 19 Uhr / SO 03|03 | 17 Uhr
FR 08|03 | 19 Uhr / SA 09|03 | 19 Uhr
SO 10|03 | 17 Uhr
Einlass ist immer eine Stunde vor Aufführungsbeginn.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here