Start Stadtteile Lich-Steinstraß Maiblömche sammeln für guten Zweck

Maiblömche sammeln für guten Zweck

Die KG Maiblömche Lich-Steinstraß war gerne bereit, beim diesjährigen Wettbewerb einiger Jülicher Karnevalsgesellschaften um den Preis der Sparkasse Düren mitzumachen. Jedoch war man nicht unter den Gewinnern, obwohl das Lich-Steinstraßer Dreigestirn von Prinz Harald Garding, Bauer Udo Wolff, Jungfrau Jörg Kirfel und Prinzenführer Wilfried Heinrichs bei den KG-Veranstaltungen fleißig gesammelt hatte.her

144
0
TEILEN
Spendenübergabe. Foto: KG Maiblömche
- Anzeige -

Den Maiblömche war es allerdings wichtig, den eingesammelten Betrag nicht für eigene Zwecke zu behalten. Auf Empfehlung des Dreigestirns ging daher die Summe, nochmals aufgestockt durch die Maiblömche, an zwei Jülicher karitative Organisationen.

Über jeweils 750 Euro dürfen sich der „Sozialdienst Katholischer Frauen“ sowie „Pänz met Hätz“ für ihre jeweilige Jugendarbeit freuen. Deren Vertreter nahmen dankend und sichtlich erfreut den Betrag aus den Händen des Dreigestirns und des Vorsitzenden der KG Willibald Pahsen entgegen.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here