Start Stadtteile Jülich Pokalsieger an der Platte

Pokalsieger an der Platte

Die 2.Herrenmannschaft des TTC indeland Jülich ist westdeutscher Pokalsieger der NRW-Liga.

264
0
TEILEN
Die Mannschaft des TTC indeland in Jubelpose. Foto: Lukas Kneier
Die Mannschaft des TTC indeland in Jubelpose. Foto: Lukas Kneier
- Anzeige -

Im Halbfinale der Westdeutschen Meisterschaft traf der TTC indeland auf den Verbandsligisten TTV Falken Rheinkamp, der mit einem QTTR-Mittelwert von 1796 Punkten zweihundert Punkte unter den Jülichern stand und somit war die Favoritenrolle klar verteilt.

Mit 4:1 setzten sich Marc Preuss, Lukas Kneier und Christian Müller souverän durch. Im anschließenden Endspiel hatte man es mit der TTSG Lüdenscheid, ebenfalls ein Verbandsligist, zu tun. Da hier die QTTR-Mittelwerte beider Mannschaften nahezu identisch waren, mussten die Indeländer alles geben um wiederum mit 4:1 die Oberhand zu behalten. Das drei der vier gewonnenen Spiele im fünften Satz entschieden wurden, zeigt die Ausgeglichenheit der Partie.

- Anzeige -

Die 2.Herren freut sich jetzt auf die Teilnahme am deutschen Pokal für Leistungsklassen im Mai diesen Jahres.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here