Start Stadtteile Jülich Saisonstart im Wasser

Saisonstart im Wasser

Ben Henßen vom Jülicher Wassersportverein 1923 erreicht drei neue Bezirksaltersklassenrekorde

159
0
TEILEN
Foto: Melanie Engels
- Anzeige -

Nach der Sommerpause ging es für die Aktiven des Jülicher Wassersportvereins 1923 e.V. (JWSV) wieder an den Start. Der Aachener Schwimmverein 06 e.V. lud zum 39. Euregioschwimmen mit Nachwuchs und Euregio-Pokal ein. 14 Schwimmvereine aus NRW, sowie vier aus den Nachbarländern Belgien und den Niederlanden, nahmen teil. 438 Aktive, davon 24 des JWSV, zeigten ihr Können. Die Jülicher erzielten viele neue Bestzeiten und erkämpften sich sechs Gold-, neun Silber und zwei Bronzemedaillen.

Besonders hervorzuheben sind die Leistungen von Ben Henßen. Er stellte in den Disziplinen 50m Schmetterling, 50m Rücken und 100m Rücken neue Bezirksaltersklassenrekorde auf. Die erfolgreichsten Schwimmer/innen des JWSV waren:

- Anzeige -

Jahrgang 2012:

  • Mia Henßen: 1.Platz: 100m Schmetterling (01:33,67), 100m Lagen (01:25,28), 2.Platz: 200m Freistil (02:46,37);
  • Angelina Steinbusch: 3.Platz: 50m Schmetterling (00:48,76); Jahrgang 2009:
  • Julia Löken: 2.Platz: 50m Brust (00:40,42);
  • Jahrgang 2008:

  • Ben Henßen: 1.Platz: 100m Schmetterling (01:03,30), 200m Rücken (02:18,64), 2.Platz: 50m
    Schmetterling (00:27,60), 100m Rücken (01:02,81), 100m Freistil (00:55,58), 50m Rücken (00:28,82), 50m Freistil (00:25,86);
  • Jahrgang 2005:

  • Maja van den Broek: 1. Platz: 100m Rücken (01:09,79), 200m Rücken (02:33,70);
    Jahrgang 2004:
  • Tobias Löken: 2.Platz: 100m Lagen (01:03,68), 200m Rücken (02:20,60), 3.Platz: 50m Rücken (00:29,49).

  • § 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
    § 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
    § 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here