Start Stadtteile Jülich Viel Herz für Mathematik

Viel Herz für Mathematik

Auf unterhaltsame Weise präsentierte Prof. Albrecht Beutelspacher, Leiter des Mathematikums in Gießen, Mathematik zum Anfassen zum öffentlichen Vortrag anlässlich des Sommerfests des Fachbereichs Medizintechnik und Technomathematik im Jülicher Kulturbahnhof.

48
0
TEILEN
Prof. Beutelspacher hat nicht nur ein Herz für Mathematik. Foto: FH Aachen
- Anzeige -

Knapp hundert Gäste waren der Einladung des Fachbereichs in den Jülicher Kulturbahnhof gefolgt, neben Studierenden der FH Aachen auch viele Schülerinnen, Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer der Jülicher Schulen. Mit Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher konnte der Fachbereich ein echtes Schwergewicht der Mathematik-Didaktik gewinnen. Er ist überregional bekannt für seine 25-teilige TV-Serie bei br-alpha “Mathematik zum Anfassen”.

Für hr2 entwickelt und spricht er regelmäßig Sendungen zur Mathematik und er ist Leiter des Mathematicums in Gießen, das einen spielerischen Zugang zur Mathematik mit vielen spannenden Experimenten zum Mitmachen bietet. Seine Vorträge erreichen auf Youtube sechsstellige Klickzahlen. „Wir sind froh, dass wir einen solchen Vortrag nach Jülich holen konnten und möchten damit zeigen, wie spannend Mathematik sein kann. Gleichzeitig möchten wir diese Veranstaltung natürlich auch nutzen, um Werbung für den FH-Campus in Jülich zu machen“, so Dekan Prof. Dr. Christof Schelthoff.

- Anzeige -

Im Anschluss trafen sich Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Lehrkräfte sowie Ehemalige des Fachbereichs zum gemütlichen Austausch zum Sommerfest im Biergarten des KuBa. Da der Fachbereich über Standorte in Aachen, Jülich, Köln und Dormagen verteilt ist und ein breites Spektrum an Bachelor- und Masterstudiengängen von der Biomedizinischen Technik, Physiotherapie, Angewandten Mathematik und Informatik bis zur Augenoptik und Optometrie abdeckt, bietet sich nur selten die Gelegenheit zusammen zu kommen. Umso schöner war es, dass blendendes Wetter seinen Teil zum Erfolg der Veranstaltung beitrug.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here