Start Politik B90/Die Grünen Ein Grünes Jülich

Ein Grünes Jülich

Jeden Monat bis zur Kommunalwahl im September wählen die Jülicher eine Frage aus, die alle Parteien beantworten sollen. Im August dreht dich die Antwort der Parteien um das Jülich der Zukunft. Jede Partei präsentiert ihre Version.

38
0
TEILEN
Bündnis 90 - Die Grünen Jülich
Bündnis 90 - Die Grünen Jülich
- Anzeige -

Jülich ist auch im Jahr 2035 sehr lebenswert: Die Stadt ist zu einer klimaneutralen grünen Oase zwischen den mit dem ÖPNV gut erreichbaren umliegenden Städten geworden. Morgens begleiten Familien auf bestens ausgebauten Radwegen Kinder zur Dorf-Kita oder zur Schule. Die Eltern setzen auf viel besseren Verbindungen mit Bahn und Bus den Weg zu ihrem Arbeitsort fort. Bei schlechtem Wetter kommen flexible Rufbusse, die Räder mitnehmen, zum Einsatz. Der Individualverkehr fährt emissionsfrei. Menschen, deren Job das erlaubt, arbeiten mit schnellen Internetverbindungen tageweise im Homeoffice. Viele nachhaltige Arbeitsplätze sind dank der Mittel aus dem Strukturwandel in Jülicher Unternehmen entstanden, die sich im Brainergy Park angesiedelt haben. Die dort erprobten Konzepte zur Energiewende werden bei Neubauprojekten vor allem zur Nachverdichtung durch zahlreiche darauf inzwischen spezialisierte Handwerksbetriebe umgesetzt. Bei der Sanierung des Gebäudebestands mit Fördermitteln konnten Hauseigentümer*innen im Rahmen von Quartiersinitiativen von diesen Erfahrungen profitieren. In der Innenstadt sind gut ausgestattete Workspaces, d.h. geteilte Arbeitsbereiche, entstanden. Forschung und Lehre sind ein wesentlicher Bestandteil der bunten offenen Gesellschaft der Stadt Jülich. Am frühen Abend treffen sich Alt und Jung auf dem nach wie vor baumbestandenen Schlossplatz. Die autofreie Innenstadt lädt mit vielen Geschäften, Dienstleistern, Gastronomieangeboten, Spielplätzen und Kulturveranstaltungen zum Einkaufen und Verweilen ein. Kinder können abwechslungsreiche Betreuungsangebote nutzen. Fahrräder und Carsharing-Autos werden an Mobilstationen geparkt und aufgeladen.Auf dem Nachhauseweg auf beleuchteten und streckenweise überdachten Radwegen machen die Menschen kurz am Ortsladen Halt, der sich in jedem Ortsteil befindet. Dort holen sie auch beim Jülicher Einzelhandel bestellte Waren ab. Mehr Informationen im Wahlprogramm: http://gruenlink.de/1ri6

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here