Start Nachrichten ÖPNV aus Verantwortung

ÖPNV aus Verantwortung

Wer über 60 Jahre alt ist und seinen Führerschein abgeben möchte, kann dafür nun im Gegenzug bei der Rurtalbus GmbH ein kostenfreies Ticket für den Öffentlichen Nahverkehr im Kreis Düren für 12 Monate einlösen. Das Ticket gilt im gesamten Verbundraum des AVV.

113
0
TEILEN
Foto: pixabay
- Anzeige -

Ziele der Aktion sind unter anderem der Klimaschutz, aber auch die Minimierung des Individualverkehrs. Das Angebot soll einen Anreiz für die Nutzung des Öffentlichen Nahverkehrs darstellen und Menschen, die ohnehin über die Abgabe ihres Führerscheins nachgedacht haben, eine Möglichkeit bieten, dennoch mobil zu bleiben.

Wer also bereit ist, seinen Führerschein beim Straßenverkehrsamt abzugeben, erhält darüber einen Nachweis, mit dem das Ticket bei der Rurtalbus GmbH eingelöst werden kann. Der Aktionszeitraum beläuft sich auf das Jahr 2022. Wer also sein Ticket im Mai 2022 einlöst, kann den Öffentlichen Nahverkehr bis Mai 2023 kostenfrei nutzen. Möglich ist dies mit einer Chipkarte, die für ein Jahr ihre Gültigkeit behält.

- Anzeige -

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here