Start Nachrichten „Team FH“ ist Preis-wert

„Team FH“ ist Preis-wert

Die virtuelle Verleihung des Lehrpreises an das „Team FH Aachen“ hat per Videochat stattgefunden.

63
0
TEILEN
FH Aachen, Campus Jülich. Foto: FH
FH Aachen, Campus Jülich. Foto: FH
- Anzeige -

Ein denkwürdiges und besonders herausforderndes Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Die Corona-Pandemie fordert nach wie vor verantwortungsvolles Handeln im privaten wie beruflichen Alltag. Diesen besonderen Herausforderungen trage die Hochschule 2020 Rechnung: Der diesjährige Lehrpreis wird an das „Team FH Aachen“ verliehen, das teilte die Hochschule in einer Pressemitteilung.

Damit soll die außerordentliche Einsatzbereitschaft in der Zeit der Corona-Pandemie gewürdigt werden. Das Preisgeld wird dazu genutzt, um acht Laptops für den Pool des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) anzuschaffen. Der AStA hat in der Coronakrise einen Pool mit ausrangierten FH-Laptops angelegt. Diese wurden Studierenden zur Verfügung gestellt, die nicht über die notwendigen Mittel verfügten, um am digitalen Studium teilzunehmen. „Das Rektorat möchte das Jahr nicht ausklingen lassen, ohne den Einsatz aller Kollegen und Kolleginnen nachdrücklich zu würdigen. Dieser hat es ermöglicht, dass unser Lehrbetrieb an der Hochschule allen widrigen Umständen zum Trotz fast vollständig aufrechterhalten werden konnte So ist uns in diesem Jahr die Verleihung des Lehrpreises an das „Team FH Aachen“ ein besonderes Anliegen“, richtet Rektor Prof. Dr. Marcus Baumann seine Worte an die Beschäftigten der Hochschule.

- Anzeige -

Kurz vor Weihnachten hat das Rektorat alle Beschäftigten der Hochschule zur Verleihung des Lehrpreises in Ihre Rektoratssitzung eingeladen – natürlich per Videokonferenz. Prof. Dr. Josef Rosenkranz, Prorektor für Studium und Lehre, betont: „Vielleicht hat es Sie überrascht, dass Sie alle zu Lehrpreisträgerinnen und Lehrpreisträgern geworden sind. Eine solche Auszeichnung ehrt für das Erreichte, soll aber auch Ansporn und Verpflichtung sein, auch weiter die Zusammenarbeit im Team zu suchen und zu stärken.“ Der Lehrpreis der FH Aachen wurde 1997 erstmals verliehen. Neben den besonderen Leistungen in der Lehre würdigt der Lehrpreis auch das weitere Engagement des Preisträgers für die Hochschule oder die Gesellschaft. Seit 2018 lässt es die Vergabeordnung erstmals zu, dass mehrere Preise vergeben und auch Teams geehrt werden können. Die Senatskommission für Studium und Lehre schlägt dem Rektorat mögliche Preisträger vor.


§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here