Start Stadtteile Jülich Jülich radelt nach vorne

Jülich radelt nach vorne

Jülich nimmt auch in diesem Jahr wieder an der Kampagne Stadtradeln teil.

57
0
TEILEN
Foto: yorgunum/ pixabay
Foto: yorgunum/ pixabay
- Anzeige -

Im dreiwöchigen Aktionszeitraum vom 10. bis 30. Juni sind alle, die in Jülich wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder die Hochschule besuchen, zur Teilnahme aufgerufen. Wie im letzten Jahr gibt es auch wieder eine Sonderkategorie für das aktivste Kommunalparlament.

Die Stadt Jülich hat im vergangenen Jahr in der Kategorie 10.001 bis 50.000 Einwohner mit 61.747 Kilometern bundesweit den 94. Platz von 326 Kommunen belegt und befindet sich damit im oberen Tabellendrittel.

- Anzeige -
TEILEN
Vorheriger ArtikelJülichern geht sparsames Licht auf
Nächster ArtikelDamit der Grundbesitz im Dorf bleibt
Stadt Jülich
Hightech auf historischem Boden - Jülich ist eine Stadt mit großer Vergangenheit. Mit über 2000 Jahren gehört sie zu den Orten mit der längsten Siedlungstradition in Deutschland. In der historischen Festungsstadt und modernen Forschungsstadt, die sich auch mit den Schlagworten „Stadt im Grünen“, „Einkaufsstadt“, Renaissancestadt“, „Herzogstadt“ und „kinder- und familienfreundliche“ Stadt kennzeichnen lässt, leben heute ca. 33.000 Menschen.

§ 1 Der Kommentar entspricht im Printprodukt dem Leserbrief. Erwartet wird, dass die Schreiber von Kommentaren diese mit ihren Klarnamen unterzeichnen.
§ 2 Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
§ 3 Eine Veröffentlichung wird verweigert, wenn der Schreiber nicht zu identifizieren ist und sich aus der Veröffentlichung des Kommentares aus den §§< 824 BGB (Kreditgefährdung) und 186 StGB (üble Nachrede) ergibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here