Start Nachrichten Region Leader unterstützt soziales Engagement

Leader unterstützt soziales Engagement

In der LEADER-Region Rheinisches Revier an Inde und Rur haben sich neun Städte und Gemeinden interkommunal zusammengeschlossen, um die Weiterentwicklung der Region gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern zu gestalten. "Wir legen Wert darauf, dass Impulse und Initiativen von den Bewohnern und Akteuren der Region ausgehen und wollen deren Vorhaben finanziell unterstützen", heißt es in der Pressemitteilung.

23
0
TEILEN
Logo: Lokale Aktionsgruppe Rheinisches Revier an Inde und Rur e.V.
Logo: Lokale Aktionsgruppe Rheinisches Revier an Inde und Rur e.V.
- Anzeige -

Ein wichtiges Ziel, das sich die Organisation auf die Fahnen geschrieben hat, ist die soziale Prävention. In der Region existiert ein vielfältiges Netz an Einrichtungen und Trägern sozialer Arbeit. Diesen Akteuren bietet Leader Fördermöglichkeiten an, um neue Projekte und innovative Herangehensweisen finanziell zu ermöglichen. Neben Investitionen beziehungsweise Sachkosten können sogar Personalstellen gefördert werden.

Wer Interesse hat, kann sich in einem persönlichen Gespräch über die Fördermöglichkeiten des LEADER-Programms informieren lassen. “Eventuell haben Sie ja schon Ideen, die ,nur’ noch auf eine Finanzierungsmöglichkeit warten…”

- Anzeige -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here